Premieren im März

Alle Tanz-Premieren in Deutschland, Österreich und der Schweiz im März 2010 auf einen Blick.

Deutschland

Aachen

Ludwigforum
«Daedalus//Dreams», Tanztheater des Kölner movingtheatre in Kooperation mit dem spanischen Tanzensemble contrapunctus danceport, inspiriert von Ovids «Metamorphosen». space, 2. März


Berlin

Ballhaus Naunynstraße
«Dance for Sale»: Was kostet ein Tanz, fragt der brasilianische Choreograf Ricardo de Paula in seinem Stück für die Grupo Oito. 11.

März

Deutsche Oper
Kinder tanzen für Kinder die «Tschaikowskij-Gala», mit Schülern des Ballett-Centrums im Kurfürstendamm-Karree und der Ballettschule Vladimir Gelvan. 2. März

Dock 11
«ich sage, dass es (m)ein russischer abend ist»: Anna Melnikova thematisiert den Tänzerkörper unter dem sozialistischen Regime. 5. März

«Beckett Psalms», Performance von und mit Howard Katz. 25. März

Kulturbrauerei
«dann still», Musik-Tanz-Theater von Anna Konjetzky, Volker Straub, Daniel Smutny und Max Kaminski. Kesselhaus, 23. März

Podewil
«Ein Flug zum Planeten ULNEA 5a», Tanzstück mit Kindern der Lenau-Grundschule in Kreuzberg unter der Leitung von Juli Reinartz. 20. März


Braunschweig

Staatstheater
«Macbeth», Tanztheater nach Shakespeare von Eva-Maria Lerchenberg-Thöny. 6. März
 

Bremerhaven

Stadttheater
«Elementanz», ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz März 2010
Rubrik: Service, Seite 32
von

Vergriffen