Tanz im November

Die Tanztermine in Deutschland und Europa Highlight: die «euro-scene Leipzig» Rezensionen von Berlin bis Genf

Tanz - Logo

leipzig
euro-scene
Vor 25 Jahren hob Ann-Elisabeth Wolff das Festival «euro-scene
Leipzig» mit aus der Taufe, seit 1994 leitet sie es. Nie dachte sie daran, das Neueste auf den Markt zu werfen. Lieber wählt sie das Beste, das Vermittelbare, und hält ihre Augen nach Osten auf. Wenn zum Jubiläum das polnische Ensemble Scena Plastyczna KUL wieder deutschen Boden betritt, rührt das eher die 50-Jährigen, die sich noch erinnern, dass Polen einmal Hochburg der Avantgarde war.

Weil Wolff mit Anne Teresa De Keersmaekers «Rosas danst Rosas» von 1983 eröffnet, könnte man das Festival sogar glatt zum UNESCO-Welterbe erklären – wären da nicht Neuerer wie Jan Martens mit «Sweat Baby Sweat» oder Romeo Castellucci, der sein jüngstes Werk, Schuberts «Schwanengesang D744», präsentiert. Deutschlandpremieren steuern Philippe Saire und Josef Nadj bei, hier «Black out», dort «Paysage inconnu». Und als Wolff’sche Dreingabe gibt es «Das beste deutsche Tanz-Solo». Vom 3. bis zum 8. November
euro-scene.de

basel
tewje
Intendanz, Opernleitung, Dramaturgie – alles neu besetzt am Basler Theater. Der Tanz markiert die Konstante: Richard Wherlock, seit 2001 in der Stadt am Dreiländereck tätig, bleibt Ballettchef. Und ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz November 2015
Rubrik: highlights, Seite 34
von

Weitere Beiträge
roselare on tour

Bei der Uraufführung, die das HR-Fernsehen im Frankfurter Theater am Turm für die Ewigkeit mitschnitt, holten die vier Schauspieler am Ende den Autor auf die Bühne. Der dünne Typ mit halblangen Haaren und Sonnenbrille setzte sich auf die Bühnenkante und hob die Arme wie ein Chordirigent. Lauter! Alle miteinander! Das Publikum applaudierte und buhte, strömte eilig...

potente paten

In jedem größeren Ort mindestens eine kunsthistorisch bedeutsame Kirche, in jeder halbwegs traditionsbewussten Stadt ein eminentes Museum, und oft genug selbst in der kleinsten Kapelle am Wegesrand noch ein Fresko, das man gesehen haben muss: Italien ist ein Land der Kultur, eine Kulturmarke. Und trägt schwer daran. Seit über zwei Jahrzehnten ist klar, dass der...

der liebe schlaf

Seit dieser Spielzeit bekleidet er den Posten des Ballettdirektors und Chefchoreografen an der Oper Graz, in der Nachfolge von Darrel Toulon. Es ist der Morgen am Tag seiner ersten Premiere. Mit «Der Liebe Schlaf», einer «Dornröschen»-Adaption für sein 17-köpfiges Ensemble, wird sich Jörg Weinöhl am Abend dem Publikum in der Steiermark vorstellen. Derzeit sind es...