Tanz im TV

3sat

5. März, 22.35h: «Movement (R)evolution Africa» präsentiert neun afrikanische Choreografen und mit ihnen den zeitgenössischen afrikanischen Tanz, eine Dokumentation von Joan Frosch und Alla Kovgan

15. März, ab 23.

00h: lange Filmnacht für den Tanz mit «Tanzen wie im Frühling», Film von Mechthild Barth und Svenja Weber; «Tanz mit mir in Buenos Aires – Hallo Taxi-Dance», Film von Lourdes Picareta; «Giuseppe Superstar», ein zwölfjähriger Schweizer erobert die amerikanische Theaterwelt; «Die Kunst des Paartanzes», Film von Werner Boote; «Die Bauchtanzwelle», Film von Stephanie von Ehrenstein; «Walzer, Fox und Cha Cha Cha», Film von Joachim Auch; «Dirty Dancing of Sächsisch»; «Tanzträume», Kinder der Staatlichen Ballettschule Berlin, Film von Frank Overhof und «Anfassen erlaubt», Dokumentarfilm von Johannes Naber


arte,
www.artepro.com

6. März, 10.00h: «Ravel und Debussy tanzen»: Die belgischen Choreografen Anne Teresa De Keersmaeker und Thomas Hauert sowie ein freies Tanzkollektiv haben kurze Tanzstücke zu Orchesterwerken von Ravel und Debussy geschaffen. Der Tanzfilm von Thierry De Mey vereint diese drei Werke an Naturschauplätzen und über dem Himmel von Brüssel, F 2010

10. März, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz März 2011
Rubrik: tanz im TV, Seite 52
von