tamas detrich

Wer wird nach Reid Anderson Chef des Stuttgarter Balletts? Diese Frage hat die Gemüter bewegt. Jetzt ist die Antwort da, und sie ist überzeugend ausgefallen

Kein einziges Fältchen, das schwarze Haar so voll wie immer – Tamas Detrich könnte nach wie vor als Erster Solist des Stuttgarter Balletts durchgehen, wäre da nicht vereinzeltes Grau an den Schläfen: kaum erkennbar für das Gegenüber. Zwei Tage zuvor ist der de-signierte Ballettintendant 56 geworden. Total entspannt sitzt er auf der Couch des abwesenden Chefs, bleibt auf keine Frage eine Antwort schuldig.

Ein Gespräch auf Deutsch, leicht eingefärbt ins Amerikanische – ganz so wie bei Reid Anderson, den er spätestens 2018/19 beerben wird: ein Nachfolger comme il faut, auch was das Sprachliche betrifft.

Tamas Detrich, was ist das für ein Gefühl, wieder im Rampenlicht zu stehen? Zuletzt waren Sie als Stellvertreter des Ballettintendanten ja eher hinter den Kulissen tätig. Vielleicht haben die Zuschauer diesen Eindruck gewinnen können. Ich hatte nie das Gefühl eines Rückzugs – mit all den Einstudierungen in der ganzen Welt, die mir anvertraut waren, und der Arbeit als Stellvertreter des Ballettintendanten. Aber Sie haben natürlich recht: Die Aufmerksamkeit hat nach meiner Ernennung zum Nachfolger von Reid Anderson geradezu explosive Ausmaße angenommen.

Wann sind Sie denn als Tänzer ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Oktober 2015
Rubrik: menschen, Seite 22
von Hartmut Regitz

Weitere Beiträge
genua on tour

Die Bühne ist dunkel. Kaum kann man erkennen, dass sich hier ein Frauenkörper in schwarzer Hose und offenem blauem Hemd bewegt. Langsam schreitet die Gestalt auf eine schwarze Wand zu. Und flüstert: «Hier, hier ist es gut ... bleib standfest ... jetzt lass dich fallen, lass dich einfach fallen!» Lautlos sinkt ihr Körper zu Boden, und endlich dreht sich der schwarz...

auditions, ausschreibungen, workshops

AUDITIONS

steptext dance project Bremen is looking for professional stageexperienced dancers (f/m) with excellent contemporary technique

Audition Berlin: 3 Oct, Uferstudios

Audition Bremen: 18 Oct, Schwankhalle Bremen

Apply with a letter of motivation, CV, picture to: audition@steptext.de

 

Staatstheater Cottbus

Four dancers (f/m) with strong classical and modern...

mount olympus

Ganz zum Schluss sind die Raver los. Die Musik wummert, die Leute lassen ihre Becken rucken wie batteriebetrieben. Die Bewegung kennt man schon. Vor knapp 24 Stunden sahen sie so ähnlich aus, die Kopulationstänze. Aber da war die Atmosphäre noch eine andere, wirkte das Setting zeitlich und emotional entrückter als in diesem entfesselten Finale. Jetzt turnt man...