ausstellungen und tanz im tv

  screening_________
london: pawlowa total

Vor hundert Jahren ließ sich Ihre Majestät, die Königin der sterbenden Schwäne, Anna Pawlowa, im Londoner Ivy House nieder – für die englische Hauptstadt Grund genug, sie jetzt ein ganzes Jahr lang zu feiern. Im Ivy House, heute Sitz des Jüdischen Kulturzentrums der Metropole, gibt es eine Ausstellung zu sehen, im August zeigt das British Film Institute einige Dokumentarfilme.

Den Anfang macht «The Dumb Girl of Portici» (Regie: Phillips Smalley, Lois Weber, USA 1916), in dem Pawlowa ein Bauernmädchen verkörpert – Opernstoff im Kino. Rare Filmschnipsel mit der tanzenden Diva versammeln «The Immortal Swan» (Regie: Edward Nakhimoff, USA 1935) und die Dokumentation «Omnibus: Anna Pawlowa» von Margaret Dale (UK 1970). Jane Pritchard präsentiert «Pawlowa und ihre Zeitgenossen auf der Leinwand», am Piano wird live begleitet.
ljcc.org.uk/events

Screenings
BFI Southbank, bfi.org.uk

11. Aug.: «The Dumb Girl of Portici»

15., 25. Aug.: «Pavlova: A Woman for All Time»

17., 31. Aug.: «The Immortal Swan»; 18. Aug.: «Omnibus: Anna Pavlova»

23. Aug.: «Madam and the Dying Swan»

24. Aug.: «Pavlova and her Contemporaries on Screen»
Arsenal Berlin, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz August 2012
Rubrik: kalender, Seite 68
von