Screening 5/21

CREATING SACRE
Vintage-Teppich, bequeme Stühle und Bücherstapel als Beistelltisch – legeres Setting für Honne Dohrmann, Direktor von tanzmainz, und seine Besucher. Vor laufender Kamera fragt der Gastgeber eine knappe Stunde nach dem Umgang mit, dem Befinden bei und der Bedeutung von – «Le Sacre». Was nicht nur Strawinskys «Frühlingsopfer», sondern auch Soundkulissen von Richard Wagner bis Madonna meint. «#creatingsacre», über vimeo.

com und die Website des Mainzer Staatstheaters abzurufen, ist ein ausgesprochen informatives Format, um Einblick in den vielschichtigen Entstehungsprozess der Choreografie von Koen Augustijnen und Rosalba Torres Guerrero zu gewinnen. Nebenbei vertreibt es die Zeit, bis das Werk hoffentlich irgendwann im Lauf des Frühsommers den Sprung auf die Bühne schafft – als Live Performance! Bis dahin lassen sich produktionsbeteiligte Tänzer*innen und das Inszenierungsduo, Generalmusikdirektor Hermann Bäumer und die Ausstatter*innen bei Honne Dohrmann nieder. Die beiden ersten Talkrunden sind samt filmischen Inserts bereits online zu begutachten, ab 20. Mai gesellt sich eine dritte dazu: www.staatstheater-mainz.com

ARD Mediathek, www.ARDmediathek.de
Bis 12. ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2021
Rubrik: Kalender, Seite 34
von

Weitere Beiträge
Kultur: essenziell?

Ist Kultur von Bedeutung? Für die Gesellschaft? Und wenn ja, wie? Man darf ja mal fragen … In Paris geben Emmanuel Macron und seine Regierung in der Covid-Krise zu verstehen, was sie wirklich wertschätzen: Kirchen dürfen öffnen, Theater, Kinos und Museen nicht. Die Empörung der Kulturschaffenden schlug ab März in Verzweiflung um. Bereits 20 Prozent ihrer...

Tanzschulen 5/21

Deutschland

Bad Soden

Ballettschule Ulrike Niederreiter
Dipl. Ballettpädag. Ballett/Jazz/Modern/Charakter/tänzerische
Früherziehung. Ausbildung bis zur Akademiereife. Ballettmärchen
An der Trinkhalle 2B, D-65812 Bad Soden/Ts., Tel. +49-6196-22849
www.ballett-badsoden.de 

Bamberg

Tanzwerkstatt
Stätte für Zeitgenössischen Tanz. Nürnberger Straße 108 k, D-96050...

Blinde Spiegel

Es spukt in Versailles. Sharon Eyal, die israelische Choreografin, hat eine erratische zehnköpfige Tanzmeute durch die royalen Treppenhäuser gejagt, dorthin, wo das Modelabel Christian Dior seine Herbst/Winter-Kollektion 2021/22 zeigt. Tänzerinnen in hautengen Trikots kontrastieren mit zu allem entschlossenen Models in durchsichtigen Röcken und blauen...