Radial

Radial hat System bei Jochen Sandig. Für den Tanz erobert er immer neue Orte in Berlin. Als dieses Interview entstand, waren die Pläne zu seinem neuen Radialsystem schon fertig und auf der Baustelle Hochbetrieb. Aber Sandig schwieg - auch im Interview mit Berlins grösstem Entlockvogel von tv real Peter Kees, dem Botschafter von Arkadien, einem Staat ohne Raum.

TV Real versucht, Menschen zu portraitieren oder sie wenigstens zu skizzieren. Die immer erste Frage bei TV Real heißt: Wovon hast du heute Nacht geträumt?                         Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Ich weiß nur, ich bin aufgewacht gegen zwei Uhr, konnte nicht wieder einschlafen. Ich wache oft nachts auf, wandere durch die Wohnung und wechsel das Bett, schlafe bei den Kindern, aber um deine Frage zu beantworten: Ich träum meistens tags und nicht nachts.

Warum wechselst du nachts die Betten?                                                                       Ich bin ein Unruhegeist, ein Rastlosgeist, ich hab auch sicherlich Mühe, mich zu konzentrieren auf eine Sache. Ich mache am liebstens drei Sachen auf einmal. Ich brauche Mitarbeiter um mich herum, die mich wieder erden, weil ich dauernd Geistesblitze habe und Gedankensprünge. Ich schweife vom Thema ab und muss mich dann immer wieder zurückführen. Was nicht heißt, ich kann mich nicht entspannen, aber einfach nur über eine begrenzte Zeit.

Hast du schon Managersyndrome?                                                                                Na ja, ich habe manchmal das Gefühl, ich mache sehr viel Arbeit, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Jahrbuch 2006
Rubrik: Schwerpunkt, Seite 78
von Peter Kees

Vergriffen