schwerin: Sergej Gordienko: «HardBeat»

Auch als Volker Eisenach 2006 bei «wilder wein», einem Projekt für Jungen, Musik von Rammstein einsetzte, ging es um Gefühle zwischen Liebe und Hass. Radikaler freilich wallen die Emotionen bei ihren professionellen Kollegen in Schwerin. Denen hat Ballettchef Sergej Gordienko ein Rockballett auf den in knappe Lederkluft gezwängten Tänzerleib maßgeschneidert. «HardBeat» verwendet als treibende Klangfolie 20 metallene oder schmusige Rocksongs: Aerosmith, AC/DC, Kiss, Metallica und The Prodigy.

Mit sechs Titeln bildet der Düsterrock von Rammstein das Rückgrat des zweistündigen Abends, wobei «Mein Herz brennt» gleich dreimal erklingt. Weltbewegend ist die Story auch hier nicht, doch wie Gordienko sie inszenatorisch aufbereitet, sieht man so nicht alle Tage.

Schon das Anfangsbild besticht. In der Bühnentiefe scheint vor fernem Lichtquell im Fadenkreuz eine Gestalt im Mantel auf; ihr folgen halbnackte, fast durchscheinende Wesen über Stufen hinab in den «Orkus» Orchester; Rammstein haucht sein Schlaflied über Dämonen, Geister, schwarze Feen. Auf der Szene hockt am Schlossportal die blonde Dana, der Gangleader Smok den Hof macht. Ihr sanftes Solo, ahnt man, passt nicht zu Smoks ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juni 2014
Rubrik: kalender und kritik, Seite 40
von Volkmar Draeger

Weitere Beiträge
prag: Kylián, Konvalinka, Zuska: «Tschechische Ballettsymphonie II»

Das Sudetenland wurde 1938 «heim ins Deutsche Reich» geholt, ein Jahr später besetzen deutsche Truppen den Rest der Tschechoslowakei, der Widerstand formiert sich. Bohuslaw Martinů schreibt für den Chor und die Musikkapelle eines Freiwilligenkorps die «Feldmesse», für Männerchor, Baritonsolo, Bläser, Harmonium, Klavier und großes Schlagwerk. Aufschrei,...

medien

brug schaut dvd_________

tanzt!

Hier ist einiges sehr möchtegern: Dortmunds großes U will aussehen wie die Freiheitsstatute, die kümmerlichen Hochhäuser wie die New Yorker Skyline, und die Fußgängerzone soll dem Times Square gleichen. Tun sie natürlich nicht. Und das Dortmunder Theater kann auch keineswegs mit den MGM-Studios konkurrieren, wo einst die...

Workshops, Auditions, Ausschreibungen

ausschreibungen_____

«POOL 14 – Open Call» Internationale TanzFilmPlattform Berlin, 11.–14. September
Open Call/Deadline: 4. Juli
pool-festival.de

«contact energy 14», Contest for Contemporary Dance, Erfurt
Wettbewerbstermin: 24. Oktober
Deadline: 21. Juli
festival.tanztheater-erfurt.de

Programm «tanz + theater machen stark» für 2014
Ausschreibungsfrist: 15. September
bue...