chancen: Ausschreibungen

2010 förderte das Kuratorium des Fonds Darstellende Künste 45 Projekte freier Gruppen mit insgesamt 567.900 Euro. Professionelle Spitzenensembles sollen so bessere Rahmenbedingungen und mehr Planungssicherheit für ihre Profilierung über einen Zeitraum von drei Jahren erhalten. Voraussetzung für die Förderung des Fonds sind Komplementärfinanzierungen durch die Kommunen und Länder, die damit bekräftigen, die Arbeit freischaffender Künst­ler zu stärken. Nächster Abgabeschluss für Einzelprojektförderungen ist der 1. August.
www.fonds-daku.

de

Das Internationale Zentrum für Tanz in Tübingen organisiert vom 1. bis 15. August den «InzTanzSommer», Laboratorium und Festival, um Kunst, Wissenschaft und Technik mit Tanz zu verbinden. Motto: «Mind your move». Tänzer, Tanzinteressierte und Wissenschaftler sind eingeladen, Künst­ler vermitteln ihre Arbeit in Technik- und Choreografieworkshops; die eigene choreografische Arbeit reflektiert ein Tanzanalyse-Seminar; die Ergebnisse der zum Tanzmedizin-Deutsch­land-Zertifikat zählenden Tanzmedizin-Veranstaltung finden im zeitgenössischen Tanz, im Ballett und im Streetdance Anwendung. Zentrale Impulse liefert Janet Lansdale, Mitbegründerin der ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juli 2010
Rubrik: praxis, Seite 74
von

Vergriffen