Neu: Master-Macher – Christopher Powney, Royal Ballet School London

Artistic Director Designate heißt der Posten, den Christopher Powney seit April bekleidet; Leiter der Royal Ballet School wird er erst im September. Auf seine im April verstorbene Vorgängerin Gailene Stock hält er große Stücke: «Ich habe Gailene eine Menge zu verdanken, besonders während meiner Zeit als Lehrer an der Royal Ballet School. Mit ihr kam damals viel frischer Wind.» Powney kann auf eine erfolgreiche Tänzerkarriere mit dem Northern Ballet, dem English National Ballet und der Rambert Dance Company zurückblicken, ebenso auf die Zusammenarbeit mit zahlreichen Top-Choreografen.

Sein Talent zum Unterrichten entdeckte er indes bereits mit 26 Jahren. Er war Assistant Director beim Ballet Central und sammelte viele Jahre pädagogische Erfahrungen, bevor er 2000 an die Royal Ballet School wechselte. 2006 nahm er einen künstlerischen Leitungsposten an der Dutch National Ballet Academy an, brachte neuen Schwung in die Organisation und erwarb sich den Respekt vieler Kollegen. Für ihn selbst war es eine «fantastische Erfahrung». Viele seiner ehemaligen Schüler schwärmen von Powneys Unterricht, so auch Xander Parish, der inzwischen Solist beim Mariinsky-Ballett ist.

Was seine Pläne für ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juni 2014
Rubrik: praxis, Seite 72
von Mike Dixon

Weitere Beiträge
Tanzschulen

 

deutschland

Bad Soden
Ballettschule Ulrike Niederreiter
Dipl. Ballettpädag. Ballett/Jazz/Modern/Charakter/tänzerische Früherziehung. Ausbildung bis zur Akademiereife. Ballettmärchen.
An der Trinkhalle 2B, D-65812 Bad Soden/Ts., Tel. +49-6196-228 49
www.ballett-badsoden.de


Bamberg
Tanzwerkstatt
Stätte für Zeitgenössischen Tanz. Nürnberger Straße 108 k, D-96050 Bamberg
...

brit rodemund

Brit Rodemund, von Anita Berber gibt es eher wenige Zeugnisse.
Aber es existieren Zipfel, an denen man sich festhalten kann. Wir haben uns auf den tschechischen Kritiker Joe Jencík konzentriert. Er war Tänzer und Choreograf, der die Stücke von Anita Berber so beschreiben konnte, dass man als Tänzer noch heute etwas mit seinen Formulierungen anfangen kann. Wir haben...

stuttgart: Béjart, Clug, Volpi: «Fahrende Gesellen»

Fahrende Gesellen sind sie alle. Gäbe es nicht diese Wanderschaft, die immer wieder neue Anstöße, neue Einsichten, neue Entwicklungen ermöglicht, wäre die Ballettgeschichte anders verlaufen. Wenn Reid Anderson den neuen Abend des Stuttgarter Balletts «Fahrende Gesellen» nennt, dann nicht allein deswegen, weil er damit auf ein Mahler-Ballett von Maurice Béjart...