#Mensch – dritte Klappe

Partizipationsprojekt des hessischen Staatsballetts

Ich packe zusätzlich noch eine Kniebandage in den Stoffbeutel für das Tanztraining. Die Körperübungen werden immer anstrengender, die Beziehungen zu den Mittänzerinnen immer einfacher. Wir kennen uns schon seit einem halben Jahr. Wir wissen, wer von uns gern über den Boden rollt, bunte Socken trägt oder lieber barfuß tanzt. Eine unserer Zukunftsfragen bei dem Projekt «#Mensch» in Darmstadt lautet: Wie gehen wir mit Hindernissen um? Die Antworten trennen uns in Optimisten und Pessimisten.

«Grüne Wälder oder Umweltzerstörung – beides scheint mir vorstellbar», sagt die 64-jährige Rosa Bauer-Schuh. Für ihre Enkel hofft sie auf «grüne Wälder».

Mit unseren Körpern versuchen wir, Hindernisse zu überwinden. Paarweise bewegen wir uns durch den Raum. Eine blockiert die andere. Beine, Arme und Rücken stehen einander im Weg. Um zu fragen: Was steht einer lebenswerten, überhaupt lebbaren Zukunft im Weg? Ich probiere verschiedene Möglichkeiten, wie ich mich an meiner Partnerin vorbeibewegen kann. Manchmal funktioniert eine schnelle Drehung oder ein überraschendes Durch-die-Beine-Krabbeln. Manchmal muss ich viel Kraft aufwenden, um Rahel zur Seite zu schieben. Wie kann ich ein Hindernis ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz März 2019
Rubrik: Praxis, Seite 72
von Sara Mierzwa

Weitere Beiträge
Kalender 3/19

Deutschland

Aachen

Fabrik Stahlbau Strang
Die 24. Auflage des «schrit_tmacher Festivals». 12. März – 14. April: Die in Shanghai geborene Tänzerin und Choreografin Yin Yue bietet mit ihrer New Yorker YY Dance Company in dem dreiteiligen Programm «The Edge of 30 Degrees» eine Mischung aus chinesischen Folk-Elementen und zeitgenössischem Tanz. 14.–17. März
Die...

Impressum 3/2019

tanz
Zeitschrift für Ballett, Tanz und Performance

Herausgeber 
Der Theaterverlag – Friedrich Berlin

Redaktion  
Hartmut Regitz, Dorion Weickmann, Arnd Wesemann 
Mitarbeit: Sofie Goblirsch, Marc Staudacher
Nestorstraße 8-9, 10709 Berlin 
Tel +49 (0)-30-254495-20, Fax -12 
redaktion@tanz-zeitschrift.de
www.tanz-zeitschrift.de

Gestaltung & Bildredaktion 
Marina Dafova

Anzei...

Tanz gibt's rezeptfrei

Seltsame Ankündigung: «‹Switch2Move› is a method developed with the aim to marry health, movement and art». Wird hier ein kunstaffines Lifestyle-Produkt für gestresste Hipster angepriesen? Hört sich so an, aber Andrew Greenwood, ehemaliger Tänzer und erfahrener Ballettmeister, hat eine andere Klientel vor Augen. Als sich 2012 ein Tänzer mit der Diagnose «Parkinson»...