Neue Bücher

Noch mehr Bücher von Gerti Michaelis Rahr und Rose Eichenbaum

Zu 59 amerikanischen Choreografen zog es Rose Eichenbaum mit Kamera und Ton­band. Glen Tetley ist bei ihr der Connais­seur, Anna Halprin die Waldnymphe und Anna Sokolow eine Rebellin. Entstanden sind lus­tige Inter­views, teils Dokumente grauslicher Eitel­keit, gut gewürzt mit Anekdoten aus dem Leben großer US-Beweger und geleitet von der großen Frage: Was inspiriert dich? Die Por­traits und Interviews, so echt wie offenherzig, sagen über die Meister mehr als manche Abhandlung. Masters Of Movement erschien bei Smithsonian Books, www.sipress.si.

edu
Interviewt wurden auch Emio Greco und Frédéric Fla­mand für die Reihe dance­forward, danceforword beim L’Epos-Verlag in Palermo (www.lepos.it): der Beginn einer Reihe griffiger Bändchen von Susanne Franco mit Werk­liste und einem aus­führlichen Frage-Antwort-Spiel, Momentauf­nahmen ihrer Zeit, aktuell von Yasmeen Godder und Ismael Ivo. Jetzt bereitet Yvonne Hardt Inter­views mit Sasha Waltz und Meg Stuart vor.
Pro Helvetia bittet dagegen Choreo­grafen wie San Keller, Foofwa d’Imobilité und Fabienne Berger, selbst gestaltend einzu­greifen in die Collection cahiers d’artistes; schmale Foto- und Grafikbände, voll Fantasie und ohne ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juli 2005
Rubrik: Magazin, Seite 15
von

Vergriffen