Korrepition: Musikakademie Rheinsberg

Die beiden sind sich nicht schon lange bekannt, sie kennen sich auch aus: Martin Puttke war Direktor der Staatlichen Ballettschule sowie «klassischer» Ballettchef in (Ost-)Berlin und Essen und arbeitet derzeit an einem neuen Unterrichtskonzept, Peter Jarchow leitete zeitweilig die Palucca Schule Dresden und lehrt heute Korrepetition und Improvisation in Leipzig.

Wenn sich zwei so profunde Praktiker zusammentun und fachübergreifend einen Workshop veranstalten, bringt es allen Teilnehmer etwas – egal, ob es sich um professionelle Korrepetitoren handelt, Kapellmeister, Dirigenten, Komponisten  oder einfach um Studierenden ohne Scheuklappen, die sich etwas von Konzepten der Korrepetition von klassischem und modernen Tanz erfahren wollen.

Angeboten wird der «Praxisworkshop Tanzkorrepetition» von der Musikakademie Rheinsberg erstmals vom 1. bis zum 3. September: ein Testlauf, der letztlich darüber entscheidet, ob von der Bundesakademie künftig weitere Projekte für die Sparte Tanz in Angriff genommen werden.

www.musikakademie-rheinsberg.de 

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juni 2020
Rubrik: Praxis, Seite 57
von