Kalender und Termine

deutschland

On tour
Ballet Revolución mit neuer Show: Moves zwischen Ballett und Streetdance treffen auf den Live-Sound internationaler Club-Hits, auf Pop, R&B, Hip-Hop und lateinamerikanische Rhythmen: Hannover, Staatsoper, 28. Juni – 10. Juli; Köln, Philharmonie, 12.–24. Juli, 2.–6. Aug.; bb-promotion.com

Les Ballets Trockadero de Monte Carlo aus New York, männliche Ballerinen, die auf Spitze tanzen (siehe S. 20): Berlin, Komische Oper, 19.–24. Juli; Köln, Philharmonie, 26.–31. Juli; Mannheim, Nationaltheater, 2.–7. Aug.; Stuttgart, Theaterhaus, 9.–14.

Aug
trockadero.org

Das Pilobolus Dance Theatre präsentiert Neues aus dem Reich der Schatten – «Shadowland 2»: Berlin, Admiralspalast, 26.–31. Juli; Düsseldorf, Capitol-Theater, 2.–7. Aug.; München, Prinzregententheater, 9.–14. Aug.; Frankfurt/Main, Jahrhundert-halle,16.–21. Aug.; Stuttgart, Theaterhaus, 23.–28. Aug.; eventim.de

Amberg
Stadttheater «Internationale Gluck Opern- Festspiele 2016» zum Thema «ZEITkultur/STREITkultur»: Die Pariser Cie de danse L’Éventail unter Leitung der Choreografin Marie-Geneviève Massé rekonstruiert historische Tanzformen: Die Tänzer zeigen Glucks «Don Juan» sowie das Barockspektakel «À Corps ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zur tanz-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juli 2016
Rubrik: kalender und kritik, Seite 36
von