ausstellungen und tanz im TV

ausstellung________

pablo picasso
gestaltete für die Ballets Russes so berühmte Stücke wie «Parade» und «Pulcinella». Krönen düfte die Aussstellung eine ziemlich einmalige Residenz. Vor Picassos Bildern tanzt das English National Ballet, die Nachfolgekompanie des London Festival Ballet. Das 67-köpfige Ensemble tritt ab 27. Februar jeden morgen vor die Gemälde und probt öffentlich, um für den 2. bis 4.

März in der Reihe «Late at Tate» David Dawsons «Faun(e)» einzustudieren, Kenneth MacMillans «Rite of Spring» aus dem Repertoire hervorzuholen und Michail Fokins «Feuervogel» zu rekonstruieren. Die Ausstellung «Picasso and Modern British Art» ist vom 15. Februar bis zum 15. Juli zu sehen.
«Nackte Frau im roten Sessel», 1932 © Succession Picasso / VG Bild-Kunst, Bonn 2012
tate.org.uk

Weitere Ausstellungen:

Berlin, Akademie der Künste, Hanseatenweg, adk.de
«Von der Disziplin der Anarchie. Der Komponist John Cage».
3. bis 26. Februar
Bregenz, Kunsthaus Bregenz, kunsthaus-bregenz.at
«Yvonne Rainer – Raum, Körper, Sprache» (siehe S. 29). 4. Februar bis
9. April

Köln, Deutsches Tanzarchiv Köln, Tanzmuseum, sk-kultur.de/tanz
«Im Angesicht der Moderne. Die Magie des Tanzes 1900  – 1932».
Bis 12. ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Februar 2012
Rubrik: kalender und kritik, Seite 46
von