Kalender 6/18

Tanz - Logo

Deutschland

Altenburg

Landestheater
Das Thüringer Staatsballett zeigt «Eine infernalische Reise/Letzte Lieder», Ballett mit Orchester von Silvana Schröder (tanz 3/18). 9. Juni;
www.tpthueringen.de

 

Augsburg

Theater
«Dimensions of Dance, Part 1»: «Reminiscence» von Young Soon Hue, «Six Breaths» von Ricardo Fernando und «Cantata» von Mauro Bigonzetti. martini-Park, 3., 15.

Juni Premiere «New Comer – Junge Choreografen». brechtbühne, 8., 9., 24. Juni
www.theater-augsburg.de

 

Baden-Baden 

Festspielhaus
Das Nederlands Dans Theater gastiert mit «Shut Eye» und «Singulière Odyssée» von Sol León & Paul Lightfoot sowie «The Statement» von Crystal Pite (tanz 4/18). 16., 17. Juni; www.festspielhaus.de

 

Berlin 

Akademie der Künste, Hanseatenweg
«Dynamics of Interweaving Performance Culture», Konferenz mit Vorträgen und Performances. 21.–24. Juni;
www.adk.de

 

bat Studiotheater
«2018_maC»: Abschlussarbeit des Masterstudiengangs Choreografie am HZT:
«Art.-Nr. 24736» von Jara Serrano. 23., 24. Juni
www.bat-berlin.de

 

Botanischer Volkspark Pankow
«YEW» («Eibe») von Jared Gradinger und Angela Schubot ist ein Experiment voller Begegnungen mit einer pflanzlichen Natur. 25.–28. Juni 
www.hebb ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juni 2018
Rubrik: Tanz im Juni, Seite 38
von

Weitere Beiträge
Kassel: Helder Seabra, Johannes Wieland «Morgendämmerung»

Ein zarter Titel für zwei massive und kraftstrotzende Stücke: «morgendämmerung» steht über den Choreografien des Portugiesen Helder Seabra und des Kasseler Tanzchefs Johannes Wieland im Opernhaus. Seabras rund einstündiges «Röntgen» wärmt die Bühne vor, fährt die Energie hoch, obwohl es in spiegelblankem, kühlem Ambiente stattfindet. Dann lässt  Wielands etwa...

Choy Ka Fai «Dance Clinic»

Choy Ka Fai ist ein Doktor der Zukunft. Gekleidet in Arzt-Weiß, vertraut mit einem futuristischen Instrument: Ember Jello. Diese Wunderkiste ist der Prototyp einer Datenbank, die der asiatische Medienkünstler, ausgebildet in Singapur und London, mit allerlei wunderlichen Informationen gefüttert hat. Sein mit künstlicher Intelligenz ausgestatteter Assistent kennt...

Schwäne on Tour

«Ras, dwa, tri, brisé» schallt es über die Bühne des Theaters am Potsdamer Platz. Ein knappes Dutzend Tänzer und Tänzerinnen ist dort versammelt. Sie bewegen sich auf das Kommando von Aleksandra Tikhomirova, ihres Zeichens Choreografin und Trainerin des Bolschoi Staatsballetts Belarus aus Minsk. Das ist auf Europatournee, im siebten Jahr bereits. Es zeigt sein...