Kalender 3/19

Deutschland

Aachen

Fabrik Stahlbau Strang
Die 24. Auflage des «schrit_tmacher Festivals». 12. März – 14. April: Die in Shanghai geborene Tänzerin und Choreografin Yin Yue bietet mit ihrer New Yorker YY Dance Company in dem dreiteiligen Programm «The Edge of 30 Degrees» eine Mischung aus chinesischen Folk-Elementen und zeitgenössischem Tanz. 14.–17. März
Die Faszination des Künstlers für die Beziehung zwischen Mensch und Natur ist Grundlage für «Leviathan» des britischen Choreografen James Wilton. 21.–24.

März
Scapino Ballet Rotterdam präsentiert «Pas de Deux», choreografiert von Ed Wubbe. 28.–31. März; www.schrittmacherfestival.de 

Altenburg

Heizhaus Altenburg
Premiere «bewegte.bauhaus.bilder»: Modest Mussorgskys «Bilder einer Ausstellung» in der Bühnenadaption von Wassily Kandinsky von 1928 sowie Torsten Blumes Tanzperformance «Formensport», frei nach dem «Mechanischen Ballett» von Kurt Schmidt.9. März;
www.tpthueringen.de 

Augsburg

brechtbühne im Gaswerk
«Ballett? Rock it!»: «Together» von Riccardo De Nigris, «Heroes-A» von Marguerite Donlon und «Club 27» von Ricardo Fernando. 8., 16., 20. März
Premiere «Missing Link», Tanzabend mit Choreografien von Riccardo De Nigris, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz März 2019
Rubrik: Tanz im März, Seite 36
von

Weitere Beiträge
CD, DVD, Buch 3/19

CD des Monats: Tangos Cubanos

Am ehesten entspricht noch Track Nummer 7 gewohnten Tango-Vorstellungen. Wer den Titel der CD nicht kennt, könnte die «Tangos Cubanos» leicht für «Albumblätter» halten, für «Lieder ohne Worte», für die sich im schmalen Booklet denn auch treffsichere Texte finden. Billy Cowie hat sie geschrieben, ein schottischer Komponist, der nicht...

Highlights 3/19

Mainz: Tanzmainz Festival #3

Wenn eine Tanz-Ikone wie Louise Lecavalier aus Kanada das Staatstheater mit ihrer sensationellen Energie füllt, bleibt sicher kaum noch Platz vor der Kartenkasse. Sie tanzt auf ihrem «Battleground» (tanz 4/16), während ein anderer Star, der Brite Wayne McGregor, mit seiner «Auto-biography» (tanz 4/18) betört. Ebenso versprühen Via...

Neue Tanzmesse in Stuttgart

Den Tanz zu den Menschen und die Menschen zum Tanzen zu bringen: Das ist die Lebensaufgabe von Eric Gauthier. Neben der Kompanie Gauthier Dance und dem Festival «Colours» hat der kanadische Tausendsassa des Tanzes für sein Anliegen nun noch eine Plattform aufgetan: Die neue Messe «DanceWorld» will erstmals vom 26. bis 28. April in Stuttgart alle Tanzbegeisterten...