Itamar Serussi «HENRY»

Rotterdam online

Wie schafft es die Batsheva Dance Company bloß, immer die coolsten, zeitgeistigsten Choreografen hervorzubringen – Hofesh Shechter, Sharon Eyal, jetzt Newcomer Itamar Serussi? Wie können so viele unterschiedliche Bewegungscodes gleichzeitig in einem Choreografenhirn aufploppen, wie das in «Henry» geschieht? Und wer zum Teufel ist bloß dieser titelgebende Henry?

Zumindest bei der letzten Frage hilft ein Klick ins schlaue Wikipedia: «Henry», das ist die Einheit der Induktivität, bei der eine elektromotorische Kraft von einem Volt erzeugt wird, benannt nach dem US-amerikanisch

en Physiker Joseph Henry. Ah! Das also ist den Tänzern von Scapino Ballet widerfahren: Sie sind elektrifiziert. Durch jede Faser ihrer Muskeln bitzelt Energie. In jedem Mitglied des Rotterdamer Ensembles schlängelt sie als Stromkreis auf und ab, pulsiert in Brustkörben, zittert durch Gliedmaßen. Und zwar immer anders und einzigartig. Nur manchmal breitet sich die Energie wie eine Welle aus, schaltet einige der 16 Tänzer gleich und lässt sie im Unisono ein Hochspannungsfeld aufbauen.

Licht ist Leben, Strom ist Leben. Und so berückend schön ist wohl selten das physikalische Phänomen geehrt worden. Bei ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2021
Rubrik: Kalender, Seite 32
von Nicole Strecker

Weitere Beiträge
Tanzschulen 5/21

Deutschland

Bad Soden

Ballettschule Ulrike Niederreiter
Dipl. Ballettpädag. Ballett/Jazz/Modern/Charakter/tänzerische
Früherziehung. Ausbildung bis zur Akademiereife. Ballettmärchen
An der Trinkhalle 2B, D-65812 Bad Soden/Ts., Tel. +49-6196-22849
www.ballett-badsoden.de 

Bamberg

Tanzwerkstatt
Stätte für Zeitgenössischen Tanz. Nürnberger Straße 108 k, D-96050...

Quartett mit Stange

Der Satz liest sich wie ein Epitaph auf eine aussterbende Spezies: «Allen Tänzern gewidmet, die sich irgendwie bei der Stange halten», heißt es da. Was damit gemeint ist, lässt sich unschwer erraten. Ziemlich bald wird der, der dieses Stück erfand und die Widmung dazu formulierte, den Ton abschalten und von der geteilten Bildfläche verschwinden, um sich...

Unter Freunden

Staßfurt zum Beispiel. Ziemlich genau in der Mitte zwischen Magdeburg und Halle gelegen. Um die 25 000 Einwohner, historische Stadtmauer, Tierpark, ein hübsch restaurierter Wasserturm und die behäbig dahinströmende Bode, eher Flüsschen als Fluss. Ein Städtchen mit großer Vergangenheit, weil Geburtsort des Kalibergbaus. Davon kündet eine Senke in der Ortsmitte: Wo...