Go Vegan

Empfehlungen von Aline Goeppert

Tanz - Logo

«Go vegan» ist mittlerweile auch bei vielen Tänzerinnen und Tänzern beliebt, und ich werde oft gefragt, ob eine rein vegane Ernährung nicht zwangsläufig zu Mangelzuständen führt. Wie auch bei anderen Ernährungsformen gibt es darauf keine allgemein gültige Antwort. Die Aussage, dass jemand Veganer bzw. Vegetarier ist, sagt noch nichts darüber aus, was dieser Mensch de facto isst. Wer zum Beispiel durch den Supermarkt geht, wird heutzutage zahlreiche Produkte finden, auf denen vegan steht, die aber nicht automatisch gesund oder nahrhaft sind.

Veganer, die abwechselnd Vollkorngetreide (Quinoa, Amaranth, Reis, Hirse), Kartoffeln, Hülsenfrüchte (Linsen, Kichererbsen, Bohnen, Erbsen), Tofu, Seitan, Nüsse, Öle, Samen, Obst und viel grünes Gemüse essen, werden sowohl genug hochwertiges Eiweiß aufnehmen als auch viel für eine gesunde, da naturnahe Ernährung tun. Der Leistungs- und Regenerationsfähigkeit des Tänzerkörpers sollte damit, selbst im Profibereich, nichts im Wege stehen, und dem häufigen Problem der Muskelübersäuerung bei starker Belastung wird durch den erhöhten Anteil an basischen Aminosäuren in der veganen Ernährung sogar noch positiv entgegengewirkt.

Nahrung ergänzen

Lediglich ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz März 2017
Rubrik: Serie: Ernährung, Seite 71
von Aline Goeppert

Weitere Beiträge
Samba Beyoncé

Abends um 20 Uhr ist die achtspurige Avenida Francisco Bicalho, die das Zentrum von Rio de Janeiro mit dem Hafen verbindet, ein düsterer Ort. Kaum Straßenbeleuchtung, kein Mensch zu sehen, die Autos rasen wie ferngesteuert über den Asphalt. Außer den Bussen hält hier keiner, schon gar nicht freiwillig. In diesem urbanen Niemandsland liegt die Quadra der Unidas da...

Auditions, Ausschreibungen, Wettbewerbe, Workshops März 2017

Auditions
The ballet company of Tiroler Landestheater, Innsbruck
is looking for dancers (f/m) for the season 2017/18
Audition (by invitation): 22, 23 April
Send a CV and stage picture to: Tiroler Landestheater, Rennweg 2, A-6020 Innsbruck, Martine Reyn
ballettdirektion@landestheater.at

Das Tanztheater am Staatstheater Kassel
sucht zeitgenössische Tänzer mit sehr guter...

Newcomer, Abschied, Short Cuts

newcomer: reginaldo oliveira

Klar kann er auch Brasilianisch: Zu Birgit Keils 70. Geburtstag ließ Reginaldo Oliveira das Badische Staatsballett in einem überschäumenden «Presente» die Hüften für die Direktorin schwenken. Ansonsten aber neigt der frisch ernannte Chefchoreograf des Salzburger Landestheaters zu ernsten, dunklen Themen: Medea und Anne Frank waren die...