für tänzer: sommerkurse

Die «Cannes Summer Courses» bieten vier Sessions: 2.–9., 12.–19., 22.–29. Juli, 20.–27. August. Audi­tions: 10., 11. Juli. cannesdance.com

Zum ersten Mal richtet das National Ballett of Canada einen «Summer Dance Intensive» aus, um Ballettstudenten im Alter zwischen 14 und 18 Kurse in Ballett, Spitzentanz, Jazz,
Repertoire und Hip-Hop anzubieten (4.–15. Juli).
national.ballet.ca

In Frankfurt findet die Reihe «TanzSprint» vom 11. bis 17.

Juli in der Tanzabteilung der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst statt und wird von Studierenden und Absolventen der Tanzpädagogik durchgeführt.
tanzsprint.de

In New York bietet Movement Re­search Intensivkurse mit Neil Greenberg («Moving Strategies»), Shelley Senter (Alexander-Technik), Jennifer Monson («Presence of Space»), alle vom 11. bis 15. Juli; mit Vicky Shick (Technik), Beth Goren («Body of ­Sound»), Tere O’Connor («Choreographic Thinking»), alle vom 18. bis 22. Juli; mit Irene Dowd («Spirals»), Luis Lara Malvacías (Technik), Eva Karczag («Seeking the Specific»), Levi Gonzalez («Compositional Tools»), alle vom 18. bis 22. Juli; mit Lance Gries («Your Technique»), Barbara Mahler (Klein-Technik), Reggie Wilson («The Craft»), alle vom 1. ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2011
Rubrik: praxis, Seite 75
von