ERRATA

Die Fans von Alina haben es sofort gemerkt: In tanz 4/11 sind wir mit den dunklen Vokalen des Namens Cojocaru durcheinandergekommen; die Schreibweise «Cojucaru» im Interview mit der Ballerina ist falsch (S. 16–19). Wir bedauern zwei weitere Fehlschreibungen in derselben Ausgabe: Im Text über die Stuttgarter Ballettdirektorenkonferenz fehlt bei Kathyrn Bennetts, der Direktorin des Königlichen Balletts von Flandern, das Schluss-«S» (S.

67), der für Oper und Ballett zuständige Referent am Festspielhaus Baden-Baden heißt mit Nachnamen Geier, nicht Geyer, wie es im Bridget-Breiner-Porträt geschrieben steht (S. 26). Wir bitten um Entschuldigung.

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2011
Rubrik: menschen, Seite 28
von