tanzkongress

Das tanzhaus nrw in Düsseldorf ist ein Hort zeitgenössischer Tanzkunst. Das benachbarte Capitol-Theater ist eine Hochburg für Tanzspektakel à la «Rhythm of the Dance» und «Afrika! Afrika!». Erstmals machen die beiden gemeinsame Sache: als Gastgeber des 3. Tanzkongresses vom 6. bis zum 9. Juni. Es ist die aktuell größte Zusammenkunft von Tanzprofis in Deutschland.

tanz wird dieses Ereignis von Düsseldorf aus intensiv begleiten: mit einem Stand gleich im Eingangsbereich und einem Live-Blog auf kultiversum.de.

Online dokumentieren wir in Wort und Film alle wichtigen Diskussionen und Ereignisse. Auf die 105 Veranstaltungen antworten wir mit Reportagen und Interviews, mit Live-Dokumentationen und Kommentaren. Ihre Meinungen und kritischen Reaktionen, liebe Leser – gleich ob Sie live dabei sein werden oder nicht –, sind mehr als erwünscht. Auch wenn Sie nicht vor Ort sind: Bloggen Sie einfach mit!

Unter anderem diskutiert werden neue Wege in der Tanzförderung. Das Missverhältnis zwischen kommunalem Klein-Denken und -Sparen von Tanz und seiner internationalen Sichtbarkeit und Bedeutsamkeit wird leider immer größer. Nicht nur die Bundesdeutsche Ballett- und Tanztheaterdirektoren-Konferenz ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juni 2013
Rubrik: editorial, Seite 1
von