Ausstellungen 6/20

Ausstellung: Fotokabinenkunst

«Inside Out» nennt der französische Künstler JR seine Aktionen: Betrete eine ­Fotokabine, mache ein ausdrucksstarkes Gesicht, die Kamera klickt und innerhalb einer Minute wird ein Schwarz-Weiß-Poster gedruckt. Die Teilnehmer nehmen es mit raus und kleben ihr Konterfei im öffentlichen Raum an Gebäude, Mauern oder auch auf Theatersessel – als Platzhalter, wenn sie noch immer nicht selbst anwesend sein können. Über 360 000 Porträts sind so bereits in 142 Ländern realisiert worden.

Am Festspielhaus der «Ruhrfestspiele» in Recklinghausen werden nun neue Konterfeis auf das ausfallende Festival verweisen, zudem lohnt der Blick ins Netz: JRs Projekte sind eine zutiefst menschliche Antwort auf das Verschwinden des Menschen hinter den Fallzahlen – gilt für Kriege, Infektionen, Vergewaltigungs- und Selbstjustizstatistiken:
www.insideoutproject.net

Berlin, Gropius Bau, www.berlinerfestspiele.de 
«Lee Mingwei: Li, Geschenke und Rituale», Einzelausstellung des Künstlers Lee Mingwei, die Kunst als transformatives Geschenk untersucht. Bis zum 7. Juni

Bonn, Bundeskunsthalle, www.bundeskunsthalle.de 
Im Rahmen der Ausstellung «Wir Kapitalisten. Von Anfang bis Turbo»: ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juni 2020
Rubrik: Kalender, Seite 41
von