Workshops, Auditions, Ausschreibungen

ausschreibungen_____

«contact emergy 14», Contest for Contemporary Dance, Erfurt
Wettbewerbstermin: 24. Oktober
Deadline: 21. Juli
festival.tanztheater-erfurt.de

Programm «tanz + theater
machen stark» für 2014
Ausschreibungsfrist: 15. September
buendnisse.freie-theater.de

«POOL 14 – Open Call»
Internationale TanzFilmPlattform Berlin, 11.–14. September
Open Call/Deadline: 4. Juli
pool-festival.de

«9th International Choreography Competition» in Ludwigshafen
20.–22. November
Deadline for application: 5.

August
no-ballet.com

Das LOFFT in Leipzig startet die Ausschreibung für Koproduktionen im Jahr 2015. Durch einen künstlerischen Beirat werden sechs bis acht Produktionsplätze vergeben.
Deadline: 27. Juni lofft.de

 

tagungen____________

«outside the box: market», symposium, ideas, drafts, performances, tryouts in Mannheim, 5.–7. Juni otb-research.com

Internationale Konferenz «The Public Commons and the Undercommons of Art, Education, and Labor», Frankfurt LAB, 29. Mai – 1. Juni
undercommons@gmail.com

«BrainDance Tage – Tanz, Wissenschaft, Parkinson», Vorträge, Workshops, Gespräche, Performance, veranstaltet von Theater Freiburg und Exzellencecluster BrainLinks-BrainTools, 28.–31. Mai
brainlinks-br ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2014
Rubrik: praxis, Seite 73
von

Weitere Beiträge
am limit

Es gibt ihn, den «guten Schmerz». Man nennt ihn auch den «ehrgeizigen Schmerz». Er zeigt an, wann man Grenzen überwindet, der Körper zu neuen Ufern aufbricht, alte Routinen ersetzt werden, neue Erfahrungen entstehen. Fast jeder Tänzer ist besessen von solcher Schmerzerfahrung. Sie verschiebt das Limit der Belastbarkeit. Sie zeigt, dass man besser wird. Sie ist das...

persönlich

newcomer_________

emma daniel

So kann man sich täuschen. Auf den ersten Blick erweckt Emma Daniel den Eindruck, als könnte sie kein Wässerchen trüben. Bewusst ungelenk wirkt sie zunächst in «RechtsRadikal» von Christoph Winkler, ein Mädchen mitten in der Pubertät: noch etwas verpuppt und sich ihres Selbst keineswegs sicher. Erst die Zuwendung der anderen Frauen...

Die Lehrerin: Dinna Bjørn

Sie sind gerade aus Sankt Petersburg zurückgekehrt, wo Sie Schüler der Waganowa-Akademie unterrichtet haben, die eine Aufführung von August Bournonvilles «Le Conservatoire» vorbereiten. Wie kam es dazu?
Das Interesse rührt wohl daher, dass ich das Ballett, mit dem Bournonville sich an seine Studienjahre an der Pariser Oper erinnerte, vor Kurzem mit dem Ballett des...