Termine 5/21

Augsburg Theater Pay per View für das Ballett «Winterreise» (tanz 12/20); als VR-Erlebnis «shifting perspective» (tanz 6/20) und «Boléro», alle choreografiert von Ricardo Fernando www.staatstheater-augsburg.de

Baden-Baden Festspielhaus Das Hamburg Ballett gastiert mit John Neumeiers Ballett «Turangalîla» zur Symphonie von Olivier Messiaen. 15., 16. Mai 

de/" rel="nofollow" target="_blank">www.festspielhaus.de 

Berlin
Fonds Darstellende Künste
 Online Preisverleihung «Tabori Preis 2021». 21. Mai, 19.00 Uhr; www.fonds-daku.de «Performing Arts Festival», ein digitalhybrides Wiedersehen mit der Freien Szene – über 60 Produktionen aus allen Genres der freien darstellenden Künste. 25.–30. Mai www.performingarts-festival.de 

Staatsballett Berlin «Staatsballett On Demand». Im Stream: «Caravaggio»,Tanzstück von Mauro Bigonzetti zu Musik von Bruno Moretti nach Monteverdi, 2008. 7., 25. Mai, 11. Juni «Strong», Tanzstück von Sharon Eyal & Gai Behar, Musik von Ori Lichtik (tanz 6/20); 11., 28. Mai «Schwanensee» in der Choreografie von Patrice Bart nach Iwanow und Petipa, 1998. 14. Mai «Distant Matter», Tanzstück von Anouk van Dijk zu Musik von Jethro Woodward, 2019. 18. Mai «Half Life», ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2021
Rubrik: Kalender, Seite 30
von

Weitere Beiträge
Her mit der Kohle

«Die sind großzügig aufgefangen worden, wie übrigens auch alle die, die ihre Arbeit verloren haben.» Das sagte Ministerpräsident Armin Laschet im Dezember 2018 nach dem großen Zechensterben, dem endgültigen Aus für die Kohleindustrie, über die im Bergbau Verunfallten, chronisch Erkrankten und infolge einer Zechenschließung Entlassenen. Die Kumpels erhielten...

Unter Freunden

Staßfurt zum Beispiel. Ziemlich genau in der Mitte zwischen Magdeburg und Halle gelegen. Um die 25 000 Einwohner, historische Stadtmauer, Tierpark, ein hübsch restaurierter Wasserturm und die behäbig dahinströmende Bode, eher Flüsschen als Fluss. Ein Städtchen mit großer Vergangenheit, weil Geburtsort des Kalibergbaus. Davon kündet eine Senke in der Ortsmitte: Wo...

Beharrlich

Zentral ist die Rolle der Kulturverbände in der Corona-Krise: als Anlaufstelle für Künstler*innen, als Sprachrohr der Branche, als Ideengeber für die Politik – und Trägerstruktur für Hilfsprogramme. Mit dabei: Der Dachverband Tanz Deutschland e.V., kurz DTD, der im Nothilfeprogramm «Dis-Tanzen» bislang fast zehn Millionen Euro aus den Bundestöpfen von Neustart...