Summer performance

ROYAL BALLET SCHOOL

Tanz - Logo

Die diesjährigen 24 Absolventinnen und Absolventen der Londoner Royal Ballet School stehen bereits allesamt bei professionellen Kompanien international unter Vertrag. Das spricht nicht nur für ein reges Interesse am Nachwuchs aus der britischen Talentschmiede, sondern ebenso für ausnehmend hohe Qualität.

Die stellten die technisch versierten Tänzerinnen Taeryeong Kim, Milda Luckute und Katie Robertson beim allsommerlichen Londoner Schaulaufen in der Traumszene von «Don Quixote» unter Beweis.

In Mikaela Polleys Choreografie «Fast Blue» wiederum waren es die Männer, die sich wendig und souverän präsentierten. Besonders George Edwards und Guillem Cabrera Espinach (die Engagements beim Finnish National Ballet und beim Joffrey Ballet in der Tasche haben) imponierten in den schnellen Passagen des Stücks.

Einen Programmhöhepunkt bildeten die rumänischen Volkstänze, die der Niederländer Tom Bosma akribisch mit dem White-Lodge-Nachwuchs einstudiert hat. Mit viel Witz und eminenter Musikalität wurden sodann Jiří Kyliáns «Sechs Tänze» serviert: ein aberwitzig-manisches Divertissement, das mit weißen Perücken, nackten Oberkörpern, Schwertern und beweglichen Reifröcken direkt aus einer ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Oktober 2023
Rubrik: Service, Seite 64
von Mike Dixon

Weitere Beiträge
Nadia Beugré «Prophétique (on est déjà né.es)»

Sie kommen aus Abidjan, aus Brüssel oder Brasilien. Tagsüber arbeiten sie in Haar- oder Beautysalons, nachts verwandeln sie sich in tanzende Hermaphroditen, Aphroditen oder Afro-Furien. Nadia Beugré, die in Montpellier und Abidjan lebt, ist ihnen dort oder in Brüssel begegnet, vor allem aber in einer Bar in Abidjan. War begeistert von ihrem Witz, ihrem Talent und...

Gisèle Vienne «Extra Life»

Zwei Geschwister im Auto. Die beiden waren auf einer Party, im Anschluss sind sie losgefahren und irgendwo an einem Nicht-Ort stehengeblieben. Ein dunkler Parkplatz, Vögel zwitschern ungeduldig, bald dämmert es. Das Paar kichert, Chips werden gefuttert, Bier getrunken, wahrscheinlich sind auch Drogen im Spiel. Und die beiden erzählen, vertraut, distanziert,...

Ausschreibungen, Workshops, Wettbewerbe 10/23

Auditions
cie. toula limnaios, Berlin

Audition für erfahrene undprofessionelle männliche Tänzer mit sehr guter zeitgenössischer Technik am 24. und 25. November 2023 in Berlin Mindestalter: 25 Jahre
Bewerbungsschluss: 19. November Vertragsbeginn: 16. Januar 2024 Bewerbung per E-Mail an leitung@toula.de; Infos: toula.de

Carte Blanche, The Norwegian National Company...