Spielpläne tanz 5/24

Tanz - Logo

Deutschland
Augsburg Theater
 «The Fairy Queen», Ballettoper von Henry Purcell. martini-Park, 5. Mai «Dimensions of Dance. Part 5», dreiteiliger Ballettabend mit Choreografien von Andonis Foniadakis, Douglas Lee und Young Soon Hue-Simon. martini-Park, 9., 12. Mai Premiere «New Comer», Bühne frei für den Choreografie-Nachwuchs des Ballett Augsburg. brechtbühne im Gaswerk, 25., 30. Mai 

www.staatstheater-augsburg.

de 

Baden-Baden Festspielhaus «Pastorale», Beethoven-Choreografie von Thierry Malandain, Malandain Ballet Biarritz. 10.–12. Mai www.festspielhaus.de 

Berlin
Acker Stadt Palast
 «swallow me», Soloperformance von Josephine Haas. 3., 4. Mai PlayGroundBerlin & Gäste. 5. Mai «Wound», Soloperformance von Nora Amin. 10., 11. Mai; www.ackerstadtpalast.de 

Ballhaus Naunynstrasse Die Tänzerin und Choreografin Fernanda Costa sucht in «Caminhos das Águas»– Unaufhaltsames Fließen» nach neuen seltstbestimmten Bildern für Schwarze Frauen. 4.–7. Mai Porträtperformance mit Thiago Rosa. 15.–18. Mai «Auf meinen Schutlern», Solo mit Raphael Moussa Hillebrand (tanz 10/20). 25.–28. Mai
www.ballhausnaunynstrasse.de 

Chamäleon Berlin In «Showdown» der britischen Kompanie Upswing treten sieben ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Mai 2024
Rubrik: Kalender, Seite 30
von

Weitere Beiträge
Wofür steht tanz?

Tanz findet im echten Leben statt, aber Tanz ist mehr als die Bildkraft und ästhetische Erfahrung des geschulten Körpers, als Kraft, Geschmeidigkeit, Disziplin und die ganze Bandbreite der menschlichen Beweglichkeit. Tanz ist Kunst – wahrscheinlich eine der ältesten der Welt, die Kunst der Bewegung in sinnlichen Bildern und Ausdrucksform unseres Daseins: Freude und...

It‘s your turn!

It‘s your turn!
Lasst uns mal kurz nach 2054 springen: tanz erreicht sein Publikum auf allen Kanälen, tummelt sich in digitalen Spielräumen, kooperiert mit sämtlichen Playern der Szene und spielt vom Hologramm einer Performance bis zur klassischen Kritik auf der unendlichen Klaviatur der Formate. Wir kuratieren in Wort und Bild, was sämtliche Spielarten des Tanzes...

In Scherben

Eric Gauthier hat’s drauf. Egal, mit wem man spricht. Egal, wer von ihm erzählt. Egal, wo er gerade auftritt … im Fernsehen, vor Theater-Publikum, bei einer Diskussion. Man wird es nicht erleben, dass dem Kanadier und Wahl-Stuttgarter die Worte ausgehen. Weil er sich im Zweifelsfall mit seinem zauberhaften Denglisch immer in die nächste Runde rettet: «Tell me – wie...