Merce Cunningham 100

Night of 100 Solos: A Centennial Event

Merce Cunningham setzte Zeit seines Lebens eigene Maßstäbe, da darf auch mal eine «Night of 100 Solos» aus der Reihe und um die halbe Welt tanzen. Schließlich handelt es sich bei «A Centennial Event» um ein Jahrhundertereignis – das am 16. April stattfindet, zum hundertsten Geburtstag des Choreografen. Punkt 19.45 Uhr beginnt die Nacht der Nächte im Londoner Barbican -Theatre. -Zeitverschoben setzt sie sich fort in der Brooklyn Academy of Music New York, um schließlich in Los Angeles, im Center for the Art of Performance, ein vermutlich umjubeltes Ende zu finden.

In jeder Stadt garantiert ein ehema-liger Cunningham-Interpret, dass die nachwachsende Tänzergeneration im Sinne des Meisters tanzt – und das selbstverständlich zu Live-Musik, koordiniert von -Christian Wolff, John King und Stephan Moore. Wovon sich jeder selbst überzeugen kann: Ein Live-Stream macht’s möglich. Mehr Infos dazu und zu anderen Aktivitäten im Zeichen Cunninghams auf www.mercecunningham.org 


Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz April 2019
Rubrik: Side Step, Seite 21
von