Highlights 7/24

Tanz - Logo

Venedig/Bozen
BIENNALE DANZA/BOLZANO DANZA
Wenn man ohnehin wegen des fein kuratierten Festivals «Bolzano Danza/ Tanz Bozen» im Norden Italiens ist, dann liegt es nahe, auch noch in Venedig vorbeizuschauen, wo die von Wayne McGregor kuratierte Tanzbiennale hübsche Konvention bietet. Was als Statement freilich weniger gegen Venedig als für Bozen spricht.

In Südtirol jedenfalls tanzen neben allgegenwärtigen Künstler*innen wie Gauthier Dance (mit «Elements», tanz 5/24) und Kor’sia (mit «Mont Ventoux») auch Entdeckungen wie die Compagnia Abbondanza/ Bertoni (mit «Femina»), während an der Adria die Löwen-Gewinner*innen Cristina Caprioli und Trajal Harrell ihre Arbeit präsentieren. Dass die Umgebung spektakulär ist, versteht sich an beiden Orten von selbst: «Bolzano Danza» vom 12. bis 27. Juli; www.bolzanodanza.it «Biennale Danza» vom 18. Juli bis 3. August; www.labiennale.org

Den Haag
NDT 2
Der Nachwuchs von Nederlands Dans Theater verschwindet nicht in die Sommerpause, ohne vorher noch rasch einen neuen Abend aus der Taufe zu heben. «Up & Coming Choreographers» präsentiert drei Uraufführungen, was ein spektakuläres Saisonfinale verspricht. Sofia Nappi, Ella Rothschild und das (bereits ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juli 2024
Rubrik: Kalender, Seite 30
von

Weitere Beiträge
Ausschreibungen, Wettbewerbe 7/24

Fortbildung
«ImPulsTanz Wie»n, «Education Programmes 2024»: «ImPacT»

«Summer Academy: Networking and Immersion» für Tanzstudierende und Gruppe), 14.–29. Juli;
www.impulstanz.com/education

Symposien
«Symposium for Dance and Other Contemporary Practices» – «LACE #2: Mediating Touch».
 «ImPulsTanz», Wien, 26.–28. Juli; www.impulstanz.com

«(Un-)Sichtbarkeiten – Moderner...

Dewey Dell «Sacre du Printemps»

Modern und zugleich voller archaischer Energie ist die «Sacre»-Neuinterpretation des italienischen Künstler*innen-Kollektivs Dewey Dell. Die Gruppe, seit 2006 zwischen Cesena und Berlin aktiv, wurde von Vito Matera und den drei aus einer Tanzfamilie stammenden Geschwistern Teodora, Agata und Demetrio Castellucci gegründet und zählt längst zu den...

Anne Teresa de Keersmaeker, Radouan Mriziga «Il Cimento dell’Armonia e dell’Invenzione»

Nach «3ird5@w9rk» (2020) haben Anne Teresa De Keersmaeker und Radouan Mriziga zum zweiten Mal ihre kreativen Kräfte gebündelt. «Il Cimento dell’Armonia e dell’Invenzione» ist nach einer Konzertsammlung Antonio Vivaldis benannt, die auch dessen wohl berühmtestes Werk, «Die vier Jahreszeiten», enthält. Mit ihrer Choreografie unterstreichen De Keersmaeker und Mriziga...