Ausstellungen 4/21

ACTS 2921
Tänzer, die sich selbst betrachten: So lässt sich die virtuelle Austellung des Choreografen Emanuele Soavi im verordneten Stillstand auf den Punkt bringen. Susanne Linke ist mit dabei, Jone San Martin zeigt ihr entzündetes Tatoo, Yoshiko Waki misst ihren Blutdruck, und der langjährige Forsythe-Interpret Cyril Baldy nutzt den Computer, um zu demonstrieren, wie ihm sein eigener Kopf erscheint, wenn ausgerechnet ein Tänzer sich immerzu im Kreis bewegt: emanuelesoavi.de/ category/acts-2021

Basel, Riehen, Fondation Beyeler,

ch">www.fondationbeyeler.ch
«Rodin/Arp», die bildhauerischen Welten Auguste Rodins und Hans Arps im Dialog (tanz 11/20). Bis zum 16. Mai
Berlin, Georg Kolbe Museum, www.georg-kolbe-museum.de
«Der absolute Tanz. Tänzerinnen der Weimarer Republik». Vom 25. April bis 29. August
Düsseldorf, Theater der Klänge, www.theater-der-klaenge.de
3D-Web-Galerie: Virtuelle Ausstellung zum «Lackballett»: Neben zehn Screenshots aus der interaktiven Computerarbeit des Videokünstlers Yoann Trellu, gibt es auch eine Auswahl von zwölf Fotos aus der Vorstellung zu sehen. Bis zum 10. Mai
Göppingen, Schloss Filseck, www.schloss-filseck.de
«Gundel Kilian – Bühnenfotografie aus ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz April 2021
Rubrik: Kalender, Seite 33
von

Weitere Beiträge
Kamerakunst

Sie arbeiten beide an der Schnittstelle von Film und Theater. Jan Speckenbach kommt eher aus dem Theater, wo er zum Beispiel viele Jahre bei Frank Castorf mit Video gearbeitet hat, dreht aber auch eigene Filme. Andreas Morell arbeitet für Film und Fernsehen und führt bei der Aufzeichnung von Theateraufführungen Regie. Wie gestaltet sich für Sie jeweils das...

Gonzalo Galguera: «Eden One»

Futuristische Trikots vor dem ewigen Auge Gottes, so zeigt sich Gonzalo Galgueras «Eden One», als Online-Premiere vom Theater Magdeburg herausgebracht. Ballettdirektor Galguera hat mit vier Tänzern und einer Tänzerin eine kleine Serie von Miniaturen erarbeitet, die – getragen von barocken Kompositionen und Gedichten von Hilde Domin – die ersten Erfahrungen Adams im...

Veranstaltungen 4/21

Augsburg
Theater

Im Pay-per-View-Verfahren: das Ballett «Winterreise» von Ricardo Fernando zu Musik von Franz Schubert (tanz 12/20): www.staatstheater-augsburg.de/mediathek 

Berlin
cie. toula limnaios
 
«Inmitten», visuelles Tagebuch mit Livestreams und kurzen Dokumentarfilmen des Filmemachers Bernd Sahling. 1.–23. April; www.toula.de HAU Hebbel am Ufer «HAU4», die...