Ausschreibungen, Wettbewerbe 7/24

Tanz - Logo

Fortbildung
«ImPulsTanz Wie»n, «Education Programmes 2024»: «ImPacT»

«Summer Academy: Networking and Immersion» für Tanzstudierende und Gruppe), 14.–29. Juli;
www.impulstanz.com/education

Symposien
«Symposium for Dance and Other Contemporary Practices» – «LACE #2: Mediating Touch».
 «ImPulsTanz», Wien, 26.–28. Juli; 

www.impulstanz.

com

«(Un-)Sichtbarkeiten – Moderner Tanz Re-Visited», Symposium der Gesellschaft für Tanzforschung e. V. (gtf) Themen: Resonanzen des Transnationalen, Queere Tanzmoderne, Künstlerische Praktiken und Vermittlungsweisen sowie (Im)-materielles kulturelles Erbe. In Essen, 19.–21. September; www.gtf.de

Prague Quadrennial-Symposium: «Technologies in theatre, performance, and exhibition design»
In Prag, 16., 17. Oktober; www.pq.cz

Online-Fachtagung für Akteur*innen der Tanzszene:
«Argumentations- und Haltungstraining gegen (extrem) rechte und diskriminierende Aussagen», 7. Juli, 9.30 bis 15.30 Uhr
www.tanzpakt.de

Symposium «Tanz von Anfang an»
Fachtag in München im Rahmen von «THINK BIG! #10», Internationales Tanz-, Musiktheater- und Performance-Festival für junges Publikum, Fat Cat / T29 white space, 4. Juli
info@fokus.de

Wettbewerbe
«Budapest Ballet Grand Prix ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Juli 2024
Rubrik: Praxis, Seite 72
von

Weitere Beiträge
Highlights 7/24

Venedig/Bozen
BIENNALE DANZA/BOLZANO DANZA
Wenn man ohnehin wegen des fein kuratierten Festivals «Bolzano Danza/ Tanz Bozen» im Norden Italiens ist, dann liegt es nahe, auch noch in Venedig vorbeizuschauen, wo die von Wayne McGregor kuratierte Tanzbiennale hübsche Konvention bietet. Was als Statement freilich weniger gegen Venedig als für Bozen spricht. In Südtirol...

Kraftstoff

Auf dem Land ist die Tankstelle am Dorfrand oft der einzige Rückzugsort für Jugendliche. Die Tankstelle, das ist der Ort, an dem Musik gehört wird, der Ort, an dem man Drogen nimmt, der Ort, an dem man sich verliebt und an dem man die Konflikte aushandelt, was auf dem Land auch mal heißt: mit Fäusten. Gleichzeitig ist die Tankstelle ein architektonisch liebloser...

Editorial tanz 7/24

Montero, Otrin, Goecke waren – chronologisch geordnet – die drei Herren, die im schönen Monat Mai eine neue Betätigung fanden: Goyo Montero, seit 2008 Tanzchef am Staatstheater Nürnberg und dortselbst Vollbringer eines «Fränkischen Tanzwunders», wechselt im kommenden Jahr ans Staatstheater Hannover und beerbt (nach einem sehr ansehnlichen Interim, gemanagt von...