Auditions, Ausschreibungen, Wettbewerbe 1/22

Auditions
Ballett Trier 
is looking for female dancers for the upcoming season 2022/23
Audition (by invitation only): 30 January Application deadline: 20 January audition@theater-trier.de

Fortbildungen
SNDO | Academy of Theatre and Dance, Amsterdam University of the Arts
 Bachelor in Choreography
Auditions: 24 – 31 March
Application deadline: 4 February sndo@ahk.nl

sndo.nl/" rel="nofollow" target="_blank">www.sndo.nl

ArTEZ Academy of Theatre & Dance, Arnhem Bachelor of Dance
Deadline: 4 Feb; www.artez.nl/dance

Junior Ballet Antwerp
two-year pre-professional program, starting August 2022 Auditions: 26, 27 February
www.juniorballetantwerp.be

HZT Berlin
MA Soda (MA) Solo/Dance/Authorship
1. Februar bis 1. April 2022 Studienbeginn: April 2023 maC (MA) Choreographie
1. Oktober bis 1. November 2022 Studienbeginn: Oktober 2023 Tanz (BA), Kontext, Choreographie
1. Oktober – 1. Dezember 2022 Studienbeginn: Oktober 2023 www.hzt-berlin.de

ZZT/Zentrum für Zeitgenössischen Tanz, Hochschule für Musik und Tanz Köln BA Tanz; Bewerbung bis 1. März www.zzt.hfmt-koeln.de

SEAD, Salzburg
Auditions 2022 – Undergraduate and Postgraduate Dance Programs: First round auditions international venues: January ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Januar 2022
Rubrik: Praxis, Seite 56
von

Weitere Beiträge
Selbstwert

István Simon, Tänzer und Kulturmanager, ehemaliger Solist am Semperoper Ballett in Dresden und am Ballett Dortmund, hat sich während des Lockdowns so seine Gedanken gemacht. Und seine Frau, Boglárka Simon-Hatala, die als Neurowissenschaftlerin über Gruppendynamiken in Tanzkompanien forscht, warf irgendwann die Frage auf, was dieser gesellschaftliche Ausnahmezustand...

Streitfall

Entmündigt
Ein arabischer und ein chinesischer Tanz, komponiert von dem Russen Peter Tschaikowsky, minutenkurz, gesehen durch die Brille des 19. Jahrhunderts. Und so rekonstruiert, wie bei der St. Petersburger Uraufführung 1892 gezeigt. Ist das heute wirklich Grund genug, eine teure «Nussknacker»-Produktion als jüngsten Fall von Cancel Culture abzusetzen, wie beim...

Praxis klein 1/22

Die Lehrerin: Jasmine Ellis

Jasmine Ellis, Ihr «Bad Lemons Project» in München klingt wie noch so eine verrückte Tanzmethode, oder was verbirgt sich hinter «schlechten Zitronen»? 
Eine Initiative, die professionelles, mit 20 Euro pro Woche auch bezahlbares Training für Profitänzer*innen aus dem Münchner Raum anbietet.

Wer kommt?
Es gibt – je nach den Lehrer*innen –...