Alexander Ekman: «COW» in Dresden

Tanz - Logo

Wieder am 7., 9., 13. April 2017

Die Anwesenheit von Aurélie Dupont hat bislang den Promifaktor einer Premiere erhöht, nunmehr ist sie ein Bedeutungsindikator. Denn die designierte Madame la Directrice des Pariser Opernballetts reist in handfester Mission durch Europa: Sie muss 1a-Choreografen finden, die den Mille-pied-Kladderadatsch (tanz 3/2015) vergessen machen. Also beehrte Dupont die jüngste Uraufführung des Semperoper-Balletts, Alexander Ekmans «COW».

Dabei handelt es sich um ein Bilder-Potpourri halb erlesener und halb komischer Machart, wahlweise auch um eine verkappte Eloge auf die Lebensart der behäbigen Wieder-käuer. 

Ekman, für seine einfallsreichen Inszenierungen gepriesen und zuletzt mit «A Swan Lake» für das Norwegische Nationalballett und einem «Mittsommernachtstraum» für dessen schwedisches Pendant positiv aufgefallen, steckt die Dresdener Kompanie in ein elfteiliges Tanz-Tableau ohne Plot. Zum Auftakt proklamiert Christian Bauch, im Programmheft als einzige «Kuh» ausgewiesen, auf allen Vieren die Regeln: keine Fotos, kein Handygeklingel – Publikumsbelehrung als theatralischer Akt. Kaum hat sich der Vorhang gehoben, kommt von der Oberbühne ein Streitpärchen im Hängekorb angesegelt, derweil von ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz April 2016
Rubrik: Kalender und Kritik, Seite 36
von Dorion Weickmann

Weitere Beiträge
Tanzschulen

Bad Soden
Ballettschule Ulrike Niederreiter
Ballettschule Ulrike Niederreiter
Dipl. Ballettpädag. Ballett/Jazz/Modern/Charakter/tänzerische Früherziehung. Ausbildung bis zur Akademiereife. Ballettmärchen.
An der Trinkhalle 2B, D-65812 Bad Soden/Ts., Tel. +49-6196-228 49 www.ballett-badsoden.de

Bamberg
Tanzwerkstatt
Stätte für Zeitgenössischen Tanz. Nürnberger Straße 108...

Medien

lexikon: tanz – und mehr
Etwa auf der Hälfte der 700-seitigen Lesestrecke finden sich folgende Einträge: «Mahler, Gustav», «Maloya», «Manen, Hans van», «Maori». Da reihen sich also, alphabetisch geordnet, der Komponist, das Sklaven-Klagelied, der Choreograf und die indigene Bevölkerung Neuseelands hintereinander. Als jeweils Sachverständige treten auf den Plan: der...

isaac hernández

Wenige Tage, bevor unser Gespräch stattfinden soll, besuche ich das Londoner Coliseum Theatre, um Isaac Hernández in der aktuellen «Corsaire»-Produktion des English National Ballet tanzen zu sehen. Allerdings nicht in der Titelrolle des Piratenanführers Conrad, den er an anderen Abenden verkörpert, sondern als Sklave Ali. Die übrigen großen Partien sind mit...