Im Delirium

«Das Stück mit dem Schiff» von Pina Bausch – nach 27 Jahren hat es die Choreografin Saar Magal geborgen und lässt es wie ein Abbild unserer Zeit über die Bühne schaukeln.

Dass erstmalig eine Choreografin engagiert wird, um ein Pina-Bausch-Stück wieder zum Leben zu erwecken, berührt auch eine sehr grundsätzliche Frage: Wie geht es überhaupt weiter mit dem Ensemble Tanztheater Wuppertal Pina Bausch, außer in jene Zukunft natürlich, ein ewig tanzendes Museum der Werke der 2009 verstorbenen Gründerin zu bleiben? Wer folgt der scheidenden Intendantin Bettina Wagner-Bergelt? Es war ihre Idee, mit Saar Magal (tanz 11/18) aus Israel eine Choreografin zu bitten, sich an einem Stück von Pina Bausch zu versuchen, an «Tanz­abend I» (wie «Das Stück mit d

em Schiff» jahrelang hieß). Das Werk aus dem Jahr 1993, geboren aus der Trauer um Hans Züllig, Pina Bauschs prägenden Lehrer, ist noch immer, viele Jahre später, in der Lage, eine einigermaßen junge Erfahrung über die Rampe zu hieven, eine Rampe freilich, an die man bei der Premiere nur durch klandestines Eindringen ins Wuppertaler Opernhaus gelangt, oder über die Website der Kompanie. Dort funzelt dieses Werk nicht länger nur einem Zeitgeist von damals hinterher, als die Verlustängste nach der Wende weitaus mehr zu zählen schienen als die Freude über die Überwindung der Unterdrückung in Osteuropa, die auch ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von tanz? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle tanz-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von tanz

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Tanz Januar 2021
Rubrik: Produktionen, Seite 8
von Arnd Wesemann

Weitere Beiträge
Auditions, Wettbewerbe 1/21

Auditions

Tanzcompagnie Konzert Theater Bern
is looking for male and female dancers with strong classical and contemporary techniques
Application deadline: 4 January, 2021
Audition: 3, 4 February, 2021 in Bern
tanz@konzerttheaterbern.ch 
 

Staatstheater Kassel
is in search of contemporary dancers (all genders) as of season 2021/22
Audition (by invitation only): 30,...

Explosiv

Die Wiege des vergleichsweise jungen Tanzstils «Krump», der als Teildisziplin dem riesigen Genre Street Dance zugerechnet werden kann, steht in der afro-amerikanischen Gemeinde South Central in Los Angeles. Ebendort riefen die beiden Tänzer Ceasare «Tight Eyez» Willis und Jo‘Artis «Big Mijo» Ratti den Style Anfang der 2000er-Jahre ins Leben. Aufgrund seiner...

Screening 1/21

Auf zum Tanz!

Ein Neujahrsbouquet mit vielfarbigen Tanzblüten hat der Fernsehsender Arte zusammengebunden: Den Auftakt macht am 3. Januar um 23.10 Uhr die Erstausstrahlung der Doku «Dance or Die» (Foto: Roozbeh Kaboly), ein Porträt des syrischen Tänzers Ahmad Joudeh, der bei Het Nationale Ballet Zuflucht fand (tanz Jb/18). Am 18. Januar, nach Mitternacht, werden...