Spielpläne

Opernwelt - Logo



Deutschland

Aachen
Tel. 0241/478 42 44, 0180/500 34 64
Fax 0241/478 42 01
• Operngala (Bosch): 3.9. (Open Air)
• Open-Air-Konzert:
4. (Jakobi), 5.9. (Bosch)
• Kinderkonzert (Jakobi): 5.9. (Mat.)
• Puccini, Madama Butterfly: 19. (P), 26., 30.9.; 7., 9., 16., 22., 30.10.
    (Jakobi, Pfeil, Vinciguerra,
Blickenstorfer)
• Der eingebildete Kranke: 25.9.; 17.10.
• Die Zauberflöte: 2., 24.10.
• Konzert (Giglberger): 3.10.
• 2. Familienkonzert (Hiemeyer): 10.10. (Mat./N.

)
• 1. Sinfoniekonzert (Bernacer):
13., 14.10.
• 1. Kammerkonzert: 24. (Mat.), 25.10.
• Jugendsinfonieorchester: 31.10. (Mat.)

Altenburg
Tel. 03447/58 51 61
Fax 03447/58 51 92
• Kálmán, Die Csárdásfürstin:
5. (P), 19., 30.9.; 19.10. (N.)
    (Wicklein, Winter, Werner-Ranke)
• 1. Philharmonisches Konzert
(Arman): 17.9.
• Die Fledermaus: 28.9.
• My Fair Lady: 2.10.
• Zar und Zimmermann: 17.10. (N.)
• Das Tagebuch der Anne Frank: 28.10.
• 2. Philharmonisches Konzert
(Arman): 29.10.

Annaberg-Buchholz
Tel. 03733/140 71 31/2
Fax 03733/140 71 40
• Familienkonzert:
5. (Aue), 12. (Olbernhau),
25.9. (Annaberg-Buchholz)
• 1. Sinfoniekonzert (Takahashi):
18. (Aue), 20.9. (Annaberg-Buchholz)
• Carmen: 19., 30.9.; 3., 15.10.
• Lortzing, Der Waffenschmied:
10. (P), ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt September/Oktober 2010
Rubrik: Service, Seite 76
von

Vergriffen
Weitere Beiträge
Alte Meister

Eigentlich müsste Aribert Reimanns 1971 in Schwetzingen uraufgeführte Öko-Oper «Melusine» nach der surrealistischen Märchen-Tragikomödie Yvan Golls ein Repertoirewerk sein wie der Welterfolg «Lear». Das Sujet, die Zerstörung der «weiblichen» Natur durch «männliche» Ratio, lässt sich aktueller nicht denken. Die Musik ist dramatisch wirkungsvoll, von geheimnisvollem...

Vom Wahnsinn gezeichnet

Nach einem Jahr Pause melden sich die Trierer Antikenfestspiele mit neuem Konzept zurück: Künftig will man sich dem Wiederentdecken von Opernraritäten im römischen Amphitheater widmen. Zum Auftakt hat man, passend zum Spielort, Arrigo Boitos Schmerzenskind «Nerone» ausgegraben – jenes Werk, an dem der Verdi-Librettist jahrzehntelang herumgedoktert hatte, ohne es je...

Vorwärts ins Mittelalter

Der «Historia Langobardorum» des Paulus Diaconus zufolge verhielten sich die beiden im Italien des Siebten Jahrhunderts im Krieg befindlichen Herrscher – der rechtmäßige König Perctarit und der Usurpator Grimoald – in einem Punkt durchaus fair: Sie stritten nicht um Königin Rodelinda. Stattdessen wurde die Regentin mitsamt ihrem Sohn Cunipert nach Benevento ins...