Spielpläne Ausland August 2017

Argentinien

Buenos Aires
Teatro Colón

Tel. +54-1-382 23 89
www.teatrocolon.org.ar
– Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny: 22., 25., 26., 27., 29.

Buenos Aires Lírica
Tel. +54-11-48 12 63 69
www.balirica.org.ar
– La Bohème: 11., 13., 17., 19.

Australien

Adelaide
State Opera of South Australia

Tel. +61-8-82 26 47 90
www.saopera.sa.gov.au
– Gianni Schicchi/La vida breve: 30., 31.

Brisbane
Opera Queensland

Tel. +61-7-38 44 77 90
www.operaq.com.au
– Mozart Airborne: 5., 8., 9., 10., 11., 12.

Melbourne
Opera Australia

Tel. +61 (3) 9256 8800
www.opera-australia.org.au
– Lohengrin: 7., 10., 12.

Sydney
Opera Australia

Tel. +61-2-931 88 200
www.opera-australia.org.au
– Parsifal: 9., 12., 14.
– Messa da Requiem: 10., 11.
– My Fair Lady: 24., 25., 26., 27., 29., 30., 31.

Belgien

Antwerpen
Muziektheater Transparant

Tel. +32-3-225 17 02
www.transparant.be
– The Channel/Crossing Borders: 3., 4., 5.
– Nightshade: Aubergine: 6., 7.

Gent
siehe Antwerpen

Bulgarien

Sofia
Sofia Opera and Ballet

Tel. +359-2-987 13 66
www.operasofia.bg
– Il tabarro/Gianni Schicchi: 4., 5., 6.
– Shegobishko on the Wonder Island: 4., 5., 6.

Varna
State Opera Varna

Tel. +359-52-266 50 22
www.opera.tmpcvarna.com
– Manon Lescaut: 9.
– Lucia di ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt August 2017
Rubrik: Service, Seite 53
von Andrea Kaiser

Vergriffen
Weitere Beiträge
Broschüren, die die Welt bedeuten (wollen)

Jetzt, wo sogar die Spielzeitvorschau der Berliner Lindenoper den Weg von der Druckerei in die Briefkästen gefunden hat, hüpfen die Augen wieder einmal vor Freude. Wie reich haben uns die Opernhäuser beschert! Nicht nur mit bunten Farben und ausgefallenen Papiersorten, sondern auch mit vielen «special effects» – grafische, versteht sich. Manche Broschüre scheint...

Ein tiefes Bedürfnis

Herr Goerne, Sie kommen gerade aus San Francisco. Hat sich das Leben, die Stimmung in den Vereinigten Staaten spürbar verändert, seit Donald Trump Präsident ist?
Zunächst: Die USA haben genau den Präsidenten, den sie verdienen. Die Bildung befindet sich auf einem furchtbaren Niveau, die meisten Menschen schuften nur noch für die Miete, bis zu 15 Stunden pro Tag. Da...

Zufall gibt es nicht

In der Kunst, den rechten Augenblick zu finden, macht Mara Eggert niemand so leicht etwas vor. «Es kommt oft vor, dass ein Dramaturg sich ein Foto einer bestimmten Szene wünscht, weil dann eine wichtige Textstelle gesungen wird. Aber man kann Bilder ja nicht hören – und optisch deutet nichts auf die Besonderheit des Moments hin.» Sichtbar wird der Moment oft erst...