Spielpläne

Bei Premierendaten Angabe der Namen in folgender Reihenfolge:
Musikalische Leitung, Inszenierung,
Bühnenbild u. Kostüme - Solisten
AP = A-Premiere
BP = B-Premiere
Mat. = Matinee
N. = Nachmittagsvorstellung

Deutschland

Aachen
Tel. 0241/478 42 44, 0180/500 34 64
Fax 0241/478 42 01
• Humperdinck, Hänsel und Gretel: 4. (P), 10., 17., 23., 25. (Abdullah, Teilmans, Becker)
• 2. Sinfoniekonzert (Abdullah): 11., 12.
• Carmen: 16., 21.
• Mozart-Konzert (Abdullah): 18.

(Mat.)

Altenburg
Tel. 03447/58 51 61
Fax 03447/58 51 92
• Kreisler, Heute Abend, Lola Blau: 10. (P) (Krüger, Ch. Müller)
• Bizet, Carmen: 11. (P), 25. (N.) (Troester, Kuntze, Bleidorn)
• Die lustigen Weiber von Windsor: 17.
• 2. Kammerkonzert: 18. (N.)
• Konzert (Wicklein): 23.

Annaberg-Buchholz
Tel. 03733/140 71 31/2
Fax 03733/140 71 40
• Porter, Kiss me, Kate: 4. (P), 7., 16. (Klug, Eckenweber, Ciola)
• Hexe Hillary geht in die Oper: 13. (Mat.)
• Götz von Berlichingen: 18.
• 3. Philharmonisches Konzert (Takahashi): 19. (Annaberg-Buchholz), 25. (Aue)
• Heizmann, David (Hartig): 21. (Sehma)
• Die Fledermaus: 24.

Augsburg
Tel. 0821/324 49 00
Fax 0821/324 45 17
• La Traviata: 4., 13., 24.
• Don Giovanni: 8., 11.
• Operngala (Bergmann): 17. (Palma de Mallorca)
• 2. ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt November 2012
Rubrik: Service, Seite 63
von Andrea Müller

Weitere Beiträge
Die Ausstrahlung macht’s

Die Zeiten, als Leyla Gencer selbst die Jury für den von ihr initiierten Gesangswettbewerb nach Istanbul rief, sind natürlich lange vorbei. Vor vier Jahren ist die türkische Sopranistin in Mailand gestorben, fünf Monate vor ihrem 80. Geburtstag. Ihr Stammhaus war die Scala, ihre Wahlheimat Italien und Inbegriff der Gesangskunst für sie das Belcanto-Repertoire. Nach...

Nahtoderlebnis

Nach Anthony Pilavachis außergewöhnlichem «Ring» in Lübeck durfte man gespannt sein. Tatsächlich wurde nun auch «Parsifal» ein für die Hansestadt bedeutendes Theaterereignis, das über regionale Grenzen hinweg auf Interesse stoßen dürfte.

Pilavachis Deutung beginnt mit einem szenischen Vorspiel, das am Schluss rahmend wiederkehrt: Dem sterbenden Parsifal wird die...

Was kommt...

«Babylon» heißt die neue Oper von Jörg Widmann. Das Libretto hat kein Geringerer geschrieben als Peter Sloterdijk. Die Uraufführung an der Bayerischen Staatsoper am 27. Oktober wird mit Spannung erwartet. Die musikalische Leitung hat Kent Nagano.

Der große Medienteil in der Dezember-Nummer von «Opernwelt» bringt Besprechungen von neuen und historischen...