TV-Klassiktipps

ARTE
1.7. – 15.05 Uhr
Lully, ein unbequemer Komponist.
Dokumentation von Olivier Simonnet. Mit Philippe Jaroussky, Christina Pluhar, Véronique Gens und Thierry Hancisse.

1.7. – 18.30 Uhr
6./12./18./24./30.7. – 6.00 Uhr
Russische Musik.
Orchestre de Paris, Kazuki Yamada. Solist: Jean-Yves Thibaudet, Klavier. Werke von Glinka und Chatschaturjan.

2.7. – 0.25 Uhr
Lucerne Festival – Andris Nelsons interpretiert
Beethoven. Royal Concertgebouw Amsterdam.

Solist: Yefim Bronfman.

2.7. – 6.00 Uhr
Stockhausen:
Michaels Reise um die Erde. Dokumentation von Mark Kidel.

2.7. – 11.00 Uhr
Sergiu Celibidache –Das Wesen der Musik. Film von Norbert Busè.

3./9.7. – 6.00 Uhr
BBC Proms 2010.
BBC Symphony Orchestra, Lionel Bringuier. Werke von Roussel und Ravel.

5.7. – 6.00 Uhr
Der Klang Georgiens.
Dokumentation von Ruth Olshan.

8.7. – 15.00 Uhr
13.7. – 2.55 Uhr
Joseph Haydn – das verkannte Genie.
Dokumentation von Nele Münchmeyer. Mit Roger Norrington, Thomas Quasthoff, Ragna Schirmer, Annette Dasch u. a.

8.7. – 18.30 Uhr
12.7. – 21.10 Uhr
13./19.7. – 6.00 Uhr
Patricia Petibon singt
italienische Barockarien. Venice Baroque Orchestra, Andrea Marcon.

11.7. – 6.15 Uhr
17./23.7. – 6.00 Uhr
Wagner, Pfitzner und Strauss.
E-Werk ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt Juli 2012
Rubrik: Service, Seite 58
von Andrea Müller