TV-Klassiktipps Juli 2018

alpha

01.07. – 20.15 Uhr
Klassik am Odeonsplatz 2017

Open-Air-Konzert
Chor und Symphonieorchester des BR, ML: Harding, S: Prohaska, Kulman.

04.07. – 09.30 Uhr
Mein Himmel ist voller Musik

Porträt der israelischen Komponistin Ella Milch-Sheriff, deren Oper «Die Banalität der Liebe» im Januar in Regensburg erfolgreich uraufgeführt wurde (siehe OW 3/2018).

08.07. – 20.15 Uhr
Herbert Blomstedt dirigiert Bruckner

Große Messe Nr.

3 in f-Moll

arte

30.06. – 23.55 Uhr
Carte Blanche für Peter Sellars

Der amerikanische Regisseur  zeigte bei den Salzburger Festspielen 2017 seine Neuinszenierung von Mozarts «La clemenza di Tito». Zusammen mit Dirigent Teodor Currentzis schrieb er die Oper fort, versetzte sie in eine andere Epoche, machte den Terrorismus zum Thema. Sellars zog Parallelen zu einer rationalen Humanität, die sich das zivilisierte und aufgeklärte Europa auf die Fahnen geschrieben hat. Und fragt: «Wie können wir in diesen konfliktreichen Zeiten zusammenleben?» Darum geht es auch  in seinem für die Reihe «Square» entstandenen Film.

01.07. – 18.25 Uhr
Brahms: Symphonie Nr. 2

Ein immersives Konzerterlebnis: Brahms’ 2. Symphonie  wird in einer einzigen Sequenz gefilmt, der Fluss der Musik ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Opernwelt? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Opernwelt-Artikel online lesen
  • Zugang zur Opernwelt-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Opernwelt

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Opernwelt Juli 2018
Rubrik: Service, Seite 58
von Andrea Kaiser

Vergriffen