Theatertreffen Auswahl 2018

Die Theatertreffen-Jury besteht aus sieben Theaterkritiker*innen. Die ehrenamtlichen Juror*innen bleiben maximal drei aufeinanderfolgende Jahre im Amt. In diesem Jahre gehören Margarete Affenzeller, Eva Behrendt, Wolfgang Höbel, Andreas Klaeui, Dorothea Marcus, Christian Rakow und Shirin Sojitrawalla zur Jury.

Die zehn bemerkenswertesten Inszenierungen 2018 sind:

Volksbühne Berlin
«Faust»; R: Frank Castorf
TH 04/17
Schauspielerin des Jahres 2017: Valery Tscheplanowa

Berliner Festspiele
«Nationaltheater Reinickendorf»; R: Vegard Vinge/ Ida Müller
TH 10/17

Schauspielhaus Zürich
«Beute Frauen Krieg»; R: Karin Henkel
TH 02/18

Münchner Kammerspiele
«Trommeln in der Nacht»; R: Christopher Rüping
TH 02/18

Münchner Kammerspiele
«Mittelreich»; R: Anna Helena Recke
TH 12/17
Regisseurin Anta Helena Recke über ihre Inszenierung

Thalia Theater Hamburg
«Die Odyssee»; R: Antu Romero Nunes
TH 8-9/17 (im Rahmen des Festivals Theater der Welt)

Deutsches Schauspielhaus Hamburg
«Am Königsweg»; R: Falk Richter
TH 01/18
Stückabdruck TH 12/17

Theater Basel
«Woyzeck»; R: Ulrich Rasche
TH 11/17
Nachwuchsschauspieler des Jahres: Michael Wächter

Burgtheater Wien
«Die Welt im Rücken»; R: Jan Bosse
TH JB 17/ Schauspieler des Jahres: Joachim Meyerhoff

Schaubühne Berlin
«Rückkehr nach Reims»; R: Thomas Ostermeier
TH 11/17

 

Das 55. Theatertreffen findet vom 4. bis 20. Mai 2018 statt.