Kuffar. Die Gottesleugner

© S. Fischer Verlag 2016

[kafir]



«Ihr sucht die Freiheit.
Ich suche die Wahrheit.

»

Hakan
(Abu Ibrahim)




Personen:

Ismet,
älter
Ismet,
jünger

Ayse,
älter
Ayse,
jünger

Hakan (Abu Ibrahim),
ihr Sohn


Ort

Hier

Istanbul

Texas

Wüste


Zeit

Jetzt

3 Tage vor dem Militärputsch im September 1980 in der Türkei

1960


3

Istanbul-Texas 1980


Türküm, dogruyum, çalıskanım. Ilkem, küçüklerimi korumak, büyüklerimi saymak, yurdumu, milletimi, özümden çok sevmektir. Ülküm, yükselmek, ileri gitmektir. Ey büyük Atatürk! Açtıgın yolda, gösterdigin hedefe durmadan yürüyecegime ant içerim. Varlıgım Türk varlıgına armagan olsun. Ne mutlu Türküm diyene!
Ayse Ich war fünf. Als wir nach Kilyos fuhren. Es war Sonntag. Und heiß. Sehr heiß. Immer noch brennt es mir auf der Stirn, wenn ich daran denke.
Meine Brüder und Schwestern. Genossen. Der Staat ist dumm. Wir sind klüger. Lasst uns untertauchen. Lasst uns schlauer sein. Der Staat macht immer dasselbe. Er kann nichts anderes machen.
Ayse Wir sprangen mit der ganzen Familie auf die LKW-Ladefläche unseres Nachbarn. Hamit. Der Zement und Kieselsteine von Baustelle zu Baustelle fuhr. Mit seinem LKW. Von Montag bis Samstag. Eine Woche musste sein Sprit reichen, ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Theater heute? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Theater-heute-Artikel online lesen
  • Zugang zur Theater-heute-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Theater heute

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Theater heute Februar 2017
Rubrik: Stück, Seite 99
von Nuran David Calis