Mädchen in Not

Personen

Baby
Dolly
Puppe/Franz
Mutter
Puppe/Jack
Duran-Duran
Gesellschaft der Freunde des Verbrechens

ACHTUNG AN DIE LEUTE LONDONS SEIT EINIGER ZEIT VERSUCHT EINE GESELLSCHAFT DER FREUNDE DES VERBRECHENS LEUTE IN DUNKLE GEGENDEN ZU LOCKEN UND DORT ZU ERMORDEN UND BEDAUERLICHERWEISE IST IHR DIES IN VIER FÄLLEN GELUNGEN

Dolly meinst du wir sind auch gemeint oh ich habe große Angst lass uns schnell aus dem Dunklen verschwinden ich will noch nicht sterben
Baby ach Angst muss man doch aushalten könne

n
Dolly was machst du denn jetzt komm schnell wir müssen hier weg bevor man uns ermordet
Baby ich komme ja gleich aber erst muss ich noch diese Katze hier retten
Dolly oh ist die niedlich ich streichle sie mal
Baby ich rette immer eine Katze wenn ich kann
Dolly oh Sir du bist so gut
Franz ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben dass du zu mir zurückkommst Baby ich will nicht noch einmal ganz von vorne anfangen müssen das ist viel zu anstrengend nochmal bei null anfangen mit der Liebe nein danke
Baby nein ich will nicht mehr so wie früher
Franz aber das war doch schön
Baby so wie ich gelebt habe will ich nicht mehr weiterleben
Franz wir wollten doch ein Haus kaufen und Kinder ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent von Theater heute? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Theater-heute-Artikel online lesen
  • Zugang zur Theater-heute-App und zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Theater heute

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

Theater heute Juli 2016
Rubrik: Das Stück, Seite 99
von Anne Lepper