Büchermarkt 1/2020

Veranstaltungstechnik 3
Bühnenmaschinerie
von DIN, VDE (Hrsg.)
2. Auflage, 659 Seiten, DIN A5, Broschur.
ISBN 978-3-8007-4894-5
Beuth Verlag, Berlin • Wien • Zürich, VDE Verlag, Berlin • Offenbach, 2020
EUR 216,00 

Mit dieser überarbeiteten Ausgabe der DIN-VDE-Taschenbuchreihe 342 stellt der Bereich Veranstaltungstechnik des Normenausschusses Veranstaltungstechnik, Bild und Film (NVBF) im Deutschen Institut für Normung (DIN) eine Auswahl wesentlicher Normen der Veranstaltungsbranche zusammen.

Der Band richtet sich insbesondere an Prüfer und ermächtigte Sachverständige, Fachplaner für Bühnentechnik, Hersteller von Bühnentechnik, Betreibern von Theatern, Fernsehstudios, Hallen, Stadien und Messen. Nach dem DIN-VDE-Nummernverzeichnis führt das Buch u.  a. nach steigenden DIN-VDE-Nummern geordnet die Normen und VDE-Bestimmungen auf – von DIN 15 020 (Grundsätze für Seil­trieb) bis DIN ISO 4309 (Krane – Drahtseile – Wartung und Instandhaltung, Inspektion und Ablage). 

Auf europäischer Ebene wurde inzwischen das Technische Komitee CEN/TEC 433 „Veranstaltungstechnik – Maschinen, Arbeitsmittel und Einrichtungen“ eingerichtet. Als erstes Arbeitsergebnis aus diesem Gremium wurde die DIN EN 17115 ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR Ausgabe 1 2020
Rubrik: Lesen, Seite 78
von

Weitere Beiträge
Abends spielen, am Tag bauen

Das Berliner Ensemble eröffnete Ende September 2019 sein sogenanntes Neues Haus. Das historisch gewachsene Proben­gebäude im Hinterhof ist zu einer zweiten Spielstätte mit zwei Sälen umgebaut worden, ein professionelles Tonstudio weist in die Zukunft. Aber noch ist nicht alles fertig. Das Projekt ist zweiphasig angelegt: Zur nächsten Spielzeit wird das berühmte...

Sinnbild der Freiheit

Zur Jubiläumsfeier von 30 Jahre Mauerfall gab es in Berlin schon im Vorfeld mit „Visions in Motion“ eine faszinierende Installation entlang und über der Straße des 17. Juni zum Brandenburger Tor hin. Dort wurde am Abend des 9. November 2019 ein „Dome“ genannter riesiger Globus zentraler Spiel- und Bilderort für die große Bühnenshow.

Ein rauschendes Meer aus bunt...

Die Zukunft des Theatertons

Das Markgrafentheater in Erlangen verfügt nach einem sechswöchigen Umbau in der Spielzeitpause seit September 2019 über ein Beschallungssystem, bei dem sich die klassische Anlage und das neue 3D-Audiosystem parallel nutzen lassen. Als eines der ersten Stadttheater in Deutschland kann es nun echten 3D-Sound bieten. Geplant ist, die Anlage zukünftig noch mit einem...