Kulturschuppen der Luxusklasse

The Shed in New York mit breitem Angebot

Im April wurde das architektonisch und technisch spektakuläre Kulturzentrum in dem neuen Wolkenkratzer-Viertel „Hudson Yards“ in New York eröffnet. The Shed, zu Deutsch Schuppen, soll einem breiten Spektrum von Künsten und insbesondere jungen Künstlern einen Raum für öffentliche Auftritte geben. Der Planer der Veranstaltungstechnik von Fischer Dachs Associates schildert das Projekt und die Herausforderung, alle noch nicht denkbaren Nutzungen zu berücksichtigen.

 

Das Viertel der Hudson Yards ist nun die Heimat für New Yorks neuestes Zentrum für die darstellenden Künste, aber auch anderer Kunstformen. The Shed ist der Name des Gebäudes, aber auch der neuen Organisation, die „Aufträge für die Erschaffung von Kunstwerken aus allen Disziplinen und für alle Arten von Publikum vergibt“, wie es im Programm heißt. Alle Institutionen, die in dem Gebäude ansässig geworden sind, haben unterschiedliche Ziele und Methoden, um neue Arbeiten zu präsentieren, zu produzieren und zu beauftragen. „Wir bringen etablierte und junge Künstler in Bereichen, die von Hip-Hop bis zu klassischer Musik, von der Malerei zu den digitalen Medien, von Theater zu Literatur und von der Skulptur bis zum Tanz reichen. ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR Sonderband 2019
Rubrik: Thema: Architektur & Raum, Seite 18
von Peter Rosenbaum

Weitere Beiträge
Reale Virtualität – ein Quantensprung

Der interaktive Tanzfilm „VR_I“ des Choreografen Gilles Jobin erlaubt fünf Personen, sich in einer virtuellen Umgebung frei zu bewegen. In 3D und auf 360° stellt er den Zuschauer in den Mittelpunkt – fünf Besucher können als Avatare in der 15-minütigen Inszenierung gleichzeitig interagieren und auch miteinander sprechen. Die Arbeit des Genfers wird begeistert...

Helsinki Central Library Oodi

Last year Finland celebrated the centenary year of Independence. The big year was highlighted by the opening of Oodi Central Library of Helsinki. This event is very special in civic life of Finland. А milestone anniversary is always an occasion to reconsider, make insights and strengthen national values. Literature and education have always been the mainstay of...

Ein Paket Freundlichkeit

Monika Kusche (MK): Ich verkaufe hier Anzeigen, und wir machen auch das ganze Drumherum. Es ist schon sehr aufwendig und zeitintensiv. Wichtig ist für mich der Kunde, er muss sich gut aufgehoben fühlen. 

Hubert Eckart (HE): Worin besteht Ihr Geheimnis, wie Sie die Kunden ansprechen?

MK: Da ich von der BTR und dem Verband, der DTHG, überzeugt bin, kann ich das dem...