Effektvoll

Wo sind die Grenzen zwischen Realität und Wahrnehmung? Wir stellen Ihnen Produktionen und Projekte vor, die durch Sinnestäuschungen verblüffen und unsere Aufmerksamkeit herausfordern. Das beginnt mit dem Luther-Panorama in Wittenberg zum 500. Geburtstag der Reformation. Die alte Kunstform vermag immer noch zu faszinieren, besonders wenn moderne Techniken kunstvoll genutzt werden. Je länger wir es betrachten, desto mehr werden wir in die Welt des Mittelalters hineingezogen, sehen und fühlen den Geist jener umstürzlerischen Epoche, die derzeit besondere Beachtung findet.

Effektvolle Überraschungen hält die „THE ONE Grand Show“ im Berliner Friedrichstadt-Palast bereit. Mit raffinierten Dekors, auseinanderbrechenden Bühnenwagen und kunstvollem Lichtdesign entsteht eine fantasievolle Traumwelt zwischen Gestern und Morgen. Auch Theater beschreiten immer wieder neue Wege, um die moderne Medienwelt mit klassischem Theaterspiel zusammenzubringen. Aus Dortmund stellen wir die Produktion „Borderline Prozession“ vor, deren Titel Programm ist: Grenzgänge zwischen Video- und realen Welten, bei denen die Zuschauer eine aktive Rolle spielen. Bei dem Tanztheater-Stück „Tree of ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR Ausgabe 2 2017
Rubrik: Auftakt, Seite 3
von Redaktion