„Jeder Knopf spielt eine Rolle“

Werkstattgespräch mit der Kostümbildnerin Esther Walz

100 Jahre Bauhaus – das ist Anlass für eine sechsteilige Fernseh-Serie, die voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte im ZDF laufen wird. Die Kostüme für die Produktion unter der Regie von Lars Kraume schuf Kostümbildnerin Esther Walz, die sowohl für Kino, Werbung und TV als auch für Theater und Oper ihre Entwürfe anfertigt. Michael Merschmeier sprach mit ihr über die Arbeit für Film, Fernsehen und Theater.

Ende Juni 2018 begannen die Kostümanfertigungen in einer temporären Werkstatt in Berlin-Mitte, nach intensiven Vorarbeiten in der ersten Jahreshälfte.

Im Dezember 2018 wird in den Babelsberger Studios bei Potsdam gedreht, sie sind einer der Produktionsorte für die Serie. Während des Drehs kommt Esther Walz für eine Stunde nach Berlin-Charlottenburg für unser Gespräch ...  

BTR: Frau Walz, Sie kommen gerade aus Babelsberg, wo Sie das Kostümbild für die Bauhaus-Serie – Arbeitstitel „Eine Frau am Bauhaus“ – machen. Zuvor haben Sie dort bereits zwei Staffeln der Serie „Charité“ verantwortet. Ich habe bisher nur Fotos gesehen, aber man weiß natürlich: Einerseits ist der „Bauhaus-Stil“ auch in der Mode ein Jahrhundert alt, andererseits findet sich vieles davon in unserer Gegenwart ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR Ausgabe 1 2019
Rubrik: Thema: Medien & Messen, Seite 72
von Michael Merschmeier

Weitere Beiträge
Flexible and cost-effective

Not only for the periods of renovation of theatres, interim spaces are required more often than ever. Also for special productions such as musicals or big events, the market for temporary buildings is groweing. A solid structure should be built in a way that it can stay for a long period but also to be moved easily to another place. The firm Serious Space has...

Moderne Theaterbauten 1950 bis 2020

Matsumoto ist eine mittelgroße Stadt in Japan mit etwa 240.000 Einwohnern und liegt in der Nagano-Präfektur etwa 220 Kilometer östlich von Tokio. Sie ist bekannt für ihren kulturellen Reichtum und vor allem für ihre Musikszene. Das internationale Musikfestival Saito Kinen lockt seit 1992 jährlich Gäste aus aller Welt an. Doch erst 2004 erhielt die Stadt einen...

Register: Inhaltsverzeichnis 2018

Bestellung von Einzelheften, soweit nicht vergriffen, zum Preis von 12,50 Euro (zuzüglich Porto) an: 

Der Theaterverlag — Friedrich Berlin GmbH, Nestorstraße 8–9, 10709 Berlin, E-Mail: redaktion@btr-friedrich.de

1   Bau und Betrieb

Avignon Eingebaute Geschichte: die Recycling-Oper;
Ersatzspielstätte für die Oper Avignon – die Opéra
Confluence 3/2018

Avig...