Büchermarkt 3/2018

Chronik der Deutschen Theatertechnischen ­Gesellschaft
Band I: 1907–1973 Band II: 1974–2018
von Jochen Perrotet (Band 1) und Hubert Eckart (Band 2)
574 und 524 Seiten · mit Abbildungen
ISBN Teil I: 978-3-9819148-9-4"
ISBN Teil 2: 978-3-9819148-9-4"
DTHG Service Gmbh, Bonn 2018
EUR 29,90 pro Band 

Im Jahr 2018 feiert die Deutsche Theatertechnische Gesellschaft (DTHG) ihr 111-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass erscheint eine vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage der DTHG-Chronik in zwei Bänden.

Diese beleuchtet die Entwicklung des Verbandes und der Branche der Theatertechnik sowie das relevante historische und kulturelle Umfeld ab dem Jahr 1907. Mitte der 1970-er Jahre hatte der Tonmeister Jochen Perrottet, engagiertes DTHG-Mitglied, das Unterfangen einer Chronik in Angriff genommen. In akribischer Detailarbeit hat er aus der Bühnentechnischen Rundschau sowie Protokollen und anderen Dokumenten Fakten für eine lückenlose Verbandsgeschichte, die auch eine Geschichte der Entwicklung der deutschen Theatertechnik ist, zusammengetragen. Vor allem die Ausbildung, Normarbeit und und die Einführung technischer Neuerungen standen im Fokus der Verbandsarbeit, die sich nach dem ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR Ausgabe 3 2018
Rubrik: Lesen, Seite 56
von

Vergriffen
Weitere Beiträge
Mode und Revolte – Musik erzählt

Musik ist Kommunikation. Musik ist Lebensgefühl. Musik ist Rebellion – ob der Swing der 1920er-Jahre, die Beat-Ära, Punk, die Neue Deutsche Welle, Techno oder Hip-Hop. Die unterhaltsame Wanderausstellung „Oh jeah! Popmusik in Deutschland“ ist noch bis zum 16. September in Berlin zu sehen. Sie lädt ein in die bunte Welt der Populärmusik an Sound-Stationen, mit...

Es wurde Licht … in vielen Kirchen

Begleitend zur Light + Building findet in Frankfurt/Main und Offenbach alle zwei Jahre die Luminale statt, ein Lichtfestival, das in der ganzen Stadt veranstaltet wird. Im Fokus steht Licht- und Medienkunst, die sich unterschiedlicher Formate und Verfahren wie Videomapping, Fotografie, Installation oder Multimedia bedient. Unser Autor stellt einige dieser...

Von Knochenleim bis Rechnungswesen

Am Münchner Volkstheater werden zweiwöchige Praktika angeboten, die passend auf den Lehrplan der 9. Jahrgangsstufen zugeschnitten sind. Die Schüler bekommen zudem interessante Einblicke in das Zusammenspiel der einzelnen Abteilungen im Haus in speziellen Führungen. Gegen Ende dürfen sie sogar ihr eigenes Bühnenbild erstellen und Kostüme entwerfen. 

Brennend...