tmt31 im Präsenzformat

Die Tonmeistertagung (tmt) ist der Treffpunkt der Pro-Audio-Branche und kehrt nach der Coronapause zurück, vom 3. bis zum 6. November 2021 findet die tmt31 am neuen Standort Düsseldorf statt – als Messe, Weiterbildungsangebot und zum fachlichen Austausch. Mehr als 60 Aussteller mit über 100 Marken hatten sich bis Mitte September bereits angekündigt.

Endlich hat das lange Warten ein Ende und der direkte Austausch von Mensch zu Mensch wird nach langer Zeit wieder möglich sein: die Tonmeistertagung öffnet am 3. November 2021 ihre Pforten. Den im Turnus von zwei Jahren stattfindenden Kongress mit Fachmesse gibt es schon seit über 70 Jahren, womit er das älteste Event dieser Art in der Pro-Audio-Branche ist. Dieses Jahr findet er bereits zum 31. Mal in Folge statt. Nirgendwo sonst treffen sich so viele Entscheider und Akteure der Branche.

Die tmt ist durch die Kombination verschiedener Formate einzigartig: Sie bietet neben dem klassischen Messeerlebnis eben auch die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung in Form von Fachvorträgen und zum wissenschaftlichen Austausch. Die Messe zeigt einen kompletten Überblick über den Stand der Technik: Das gesamte Softund Hardwaresortiment vom Studiomischpult über Kopfhörer, Monitore und Mikrofone, Software, IP-basierte Lösungen bis hin zur technischen Ausrüstung aktueller Bühnentechnik sind zu entdecken. Geschätzt wird die tmt wegen des Niveaus der Kongressbeiträge und der Möglichkeit, innovative Audioformate zu erleben sowie wegen der Messepräsentationen, auf denen man nicht nur mit ...

Weiterlesen mit dem digitalen Monats-Abo

Sie sind bereits Abonnent der Bühnentechnischen Rundschau? Loggen Sie sich hier ein
  • Alle Bühnentechnische-Rundschau-Artikel online lesen
  • Zugang zum ePaper
  • Lesegenuss auf allen Endgeräten
  • Zugang zum Onlinearchiv von Bühnentechnische Rundschau

Sie können alle Vorteile des Abos
sofort nutzen

Digital-Abo testen

BTR 5 2021
Rubrik: Tontechnik/Akustik, Seite 16
von Presseinfo

Weitere Beiträge
Ein Gefühl des Schwebens

Bei Romeo Castellucci entsteht jede Inszenierung wie aus einem Guss: Das Thema eines Stücks, die Regie, die Kostüme, die Bühne. Denn um all dieses kümmert sich der Meister persönlich. Wenn er dann auch noch einen Ort bespielt, der gar nicht für Theater vorgesehen ist, steigen die Anforderungen an das Produktionsteam und die Techniker um ein Vielfaches. So auch in...

A reliable method

Back in 2010, the city of Warsaw and the Sinfonia Varsovia Orchestra – the building contractor and the user/operator, respectively – invited tenders for the design of a new concert hall. Construction is due to begin in 2022. The centrepiece of the project will be a large concert hall seating over 1800. In view of the orchestra’s high demands of the acoustics and...

Bücher 11/21

THEATER IN DER JOSEFSTADT 1788–2030
von Robert Stalla 2 Bände mit insg. 640 Seiten, 495 Abbildungen in Farbe, 25 × 29 cm, gebunden, Goldprägung, Farbschnitt. ISBN 978-3-7774-3602-9 Hirmer Verlag, München 2021 EUR 128,00 / CHF 157,00

Das Theater in der Josefstadt zählt zu den ältesten, bis heute bespielten Theatern Wiens und gilt als eines der schönsten Europas. Der...